Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Hausbau >

Fenstergetriebe einstellen - So geht’s

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fenstergetriebe einstellen: So geht’s

29.11.2011, 10:33 Uhr | fo (CF)

Fenstergetriebe einstellen - So geht’s. Heutzutage funktionieren vor allem Dachfenster im elektrischen Betrieb und arbeiten dabei mit einem sogenannten Fenstergetriebe. (Foto: Imago)

Heutzutage funktionieren vor allem Dachfenster im elektrischen Betrieb und arbeiten dabei mit einem sogenannten Fenstergetriebe. (Foto: Imago)

Sie müssen ab und zu Ihr Fenstergetriebe einstellen, das sorgt für einen reibungslosen Ablauf beim Öffnen und Schließen des Fensters. Natürlich können Sie dafür einen Handwerker rufen, aber mit den richtigen Tipps schaffen Sie das auch allein.

So können Sie selbst Ihr Fenstergetriebe einstellen

Bevor Sie selbst Ihr Fenstergetriebe einstellen, sollten Sie zunächst darauf achten, ob die Justierung bei Lieferung und Einbau in vollem Umfang passend und funktionierend erfolgt ist. Der Tipp besteht hier darin, dass Sie die Arbeit der Handwerker direkt kontrollieren und so erst einmal für einige Jahre Ihre Ruhe haben. Nichtsdestotrotz müssen Sie vor allem nach dem Ende einer langen Heizperiode Ihre Fenstergetriebe überprüfen und gegebenenfalls neu einstellen. Prüfen Sie vor allem, ob der untere Fensterrahmen schleift und ob das Fenster dicht genug schließt.

Einwandfreier Betrieb Ihres Fenstergetriebes

Reinigen Sie zunächst mit Silikonspray alle Teile des Fenstergetriebes. Gibt es danach noch Probleme, untersuchen Sie das Fenster: Wenn es am unteren Rahmen schleift, müssen Sie die Schraube, die das Scharnier am unteren Ende des Fensters hält, leicht im Uhrzeigersinn drehen; das hebt das Fenster an. Dieses Schleifen ist ein häufig auftretendes Problem und lässt sich mit einem Imbus- oder einem Torx-Schlüssel leicht beheben. Aber Vorsicht: Drehen Sie zu weit, schleift das Fenster am oberen Rahmen.

Ein weiterer Tipp: Kontrollieren Sie, ob das Fenster dicht schließt. Nehmen Sie ein doppelt gefaltetes Stück Papier, legen es in den Fensterrahmen und schließen Sie das Fenster. Lässt sich das Papier relativ einfach herausziehen, müssen Sie das Fenster nachjustieren, indem Sie die Schraube der Verriegelung im Falzbereich des Fensters anziehen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017