Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Der Quellstein - Ein munter plätschernder Hingucker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Der Quellstein: Ein munter plätschernder Hingucker

25.03.2011, 10:22 Uhr | Content Fleet GmbH

In Japan gehört ein Quellstein in jeden Garten, und auch hierzulande erfreuen sich Quellsteine einer stetig wachsenden Beliebtheit. Neben dem dekorativen Aspekt können Sie dort stets frisches Wasser abschöpfen und sich damit beispielsweise die Hände reinigen oder für eine kurze Erfrischung an heißen Sommertagen sorgen. In Japan ist die Reinigung am Quellstein Teil einer jeden traditionellen Teezeremonie, und auch an Ihrem Quellstein sollte stets eine Schöpfkelle bereitliegen.

Der Quellstein – unterschiedliche Formen und Variationen

Ein Quellstein findet sich in zahlreichen Formen und Ausführungen. Sie finden diese im Handel auch unter der Bezeichnung „Sprudelstein“, die dasselbe meint. Dabei gibt es Quellsteine sowohl in runder als auch in eckiger Ausführung, und auch die Durchbohrung ist keineswegs immer vorhanden. Da sich auch die Materialien für den Quellstein unterscheiden, können Sie sich sicher sein, das passenden Produkte für Ihren Garten zu finden. Wenn Sie auch im Innenbereich nicht auf die plätschernden Hingucker verzichten möchte, so sollten Sie ein geschlossenes System auswählen.

So schließen Sie einen Quellstein richtig an

Das Anschließen eines Quellsteins ist auch für Laien schnell und einfach zu bewerkstelligen. Sie benötigen hierzu zunächst einmal ein Becken oder eine Wanne, in der das Wasser aufgefangen und anschließend wieder durch den Stein gepumpt wird. Über das Becken legen Sie ein Gitter und decken dieses zusätzlich mit einer Steinfolie und zahlreichen Steinen ab. An einer Stelle schneiden Sie ein Loch in die Folie und stecken den Schlauch durch die Öffnung Ihres Quellsteins. Die Pumpe befindet sich dabei unterhalb des Steins und ist auf diese Weise nicht zu erkennen. Die Wartung dieser Konstruktion ist schnell und einfach durchzuführen, denn schließlich brauchen Sie nur die Abdeckung zu entfernen und gelangen so schnell an Ihr Auffangbecken.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017