Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

Sonnensegel selber machen - so klappt's

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sonnensegel selber machen - so klappt's

17.02.2012, 11:29 Uhr | db (CF)

Sonnensegel selber machen - so klappt's. Ein Sonnensegel bietet ein schattiges Plätzchen. (Foto: imago)

Ein Sonnensegel bietet ein schattiges Plätzchen. (Foto: imago)

Auf Terrasse oder Balkon ist ein guter Sonnenschutz notwendig. Statt einer teuren Markisen-Installation kann hier auch alternativ ein Sonnensegel angebracht werden. Dieses kommt ohne aufwendige Anbaumaßnahmen aus und eignet sich daher gerade für gemietete Immobilien. Zahlreiche Modelle an schönen Sonnensegeln sind in Gartenfachmärkten oder im Baumarkt erhältlich. Mit etwas Geschick und der richtigen Anleitung können Sie ein praktisches Sonnensegel auch selber machen.

Sonnensegel selber machen: Anleitung zur Materialauswahl

Der Eigenbau eines Sonnensegels kann nicht nur ganz individuell gestaltet werden, sondern ist auch noch um einiges günstiger als Fertigmodelle. Zum Sonnensegel selber machen sind nur wenige Materialien notwendig. Bei den Stoffen sollten Sie Qualität wählen. Es nützt nichts, wenn der günstige Stoff schon nach einer Saison beschädigt und ausgeblichen ist.

Hier eignet sich ein spezieller Markisen- oder Segelstoff, der über einen integrierten UV-Schutz verfügt, lichtbeständig und robust verarbeitet ist. Da mancher Regenguss unverhofft kommt, kann der Stoff auch Wasser abweisend sein, dadurch ist die Luftdurchlässigkeit allerdings eingeschränkt. In der Farbwahl sind Ihnen keine Grenzen gesetzt, von einfarbig bis hin zu fröhlich bunten Mustern - die Vielfalt ist riesig. Für ein individuelles Design kann man sich auch ein eigenes Motiv aufdrucken. (So pflegen Sie Ihre Terrassenmöbel aus Holz)

Sonnensegel selber nähen: Das brauchen Sie dazu

Um ein Sonnensegel selber nähen zu können brauchen Sie ein paar Materialien: Zuallererst eine Nähmaschine, die auch dicke Stoffe gut nähen kann. Eine gute Schere und etwas Schneiderkreide können bei Ihrem Projekt auch nicht schaden. Denn dicker Stoff ist mit einer gewöhnlichen Haushaltsschere nur schwer zu schneiden. Für das Zusammennähen der einzelnen Stoffbahnen eignet sich eine sogenannte Kappnaht. Dabei werden Stoffstücke so ineinander gelegt, dass die Naht nicht so leicht reißt. Außerdem lässt diese Art der Naht weniger Wasser durch als einfache Nähte.

Sonnensegel selber machen: Anleitung zum Bauen

Um das Sonnensegel bauen zu können, werden zusätzlich zum Stoff noch einige weitere Materialien benötigt. Dazu gehört auf jeden Fall noch das Zubehör zur Befestigung des Segels. Das Sonnensegel kann entweder auf dem Balkon oder auf der Terrasse über Halterungen oder Stricke befestigt werden. Steht ein Baum in der Nähe, kann dieser auch als natürliche Befestigungsmöglichkeit dienen. Auch zwischen zwei Bäumen findet ein Sonnensegel Platz.

So kann das Segel auch unterwegs als Sonnenschutz genutzt werden. Die Montage beginnt mit dem Haltegerüst, an das dann die Stricke des Tuches angebunden werden. Dazu müssen Ösen an den Segelecken angebracht werden, die zur Befestigung dienen. Anschließend werden noch die Stricke an den Halterungen abgebracht. (So bauen Sie Ihre Balkonmöbel selbst)

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Neu: MagentaMobil Start L mit 100 Minuten Allnet
zur Telekom
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017