Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung >

Wie schneide ich einen Birnbaum zurück?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wie schneide ich einen Birnbaum zurück?

27.02.2014, 12:41 Uhr | po (CF)

Wie schneide ich einen Birnbaum zurück?. Für reiche Ernte sollte man den Birnbaum regelmäßig schneiden. (Quelle: imago/blickwinkel)

Für reiche Ernte sollte man den Birnbaum regelmäßig schneiden. (Quelle: blickwinkel/imago)

Wenn Sie regelmäßig Ihren Birnbaum schneiden, können Sie ein maßvolles Wachstum unterstützen und sich über saftige Früchte freuen. Doch gehen Sie dabei immer besonders vorsichtig zu Werke, denn Birnbäume gelten als sehr empfindlich.

Birnbaum schneiden – das ist der richtige Zeitpunkt

Der richtige Zeitpunkt, um einen Birnbaum zu schneiden, hängt vom gewünschten Zweck ab. Der erste Schnitt sollte bereits im Vorfrühling erfolgen, wenn der Frost vorbei ist, etwa ab Mitte Februar. Schneiden Sie vor allem Äste ab, die nach innen wachsen, und lassen Sie diejenigen Triebe stehen, die in Verlängerung der Hauptäste wachsen. Dünnen Sie die Krone so weit aus, dass das Sonnenlicht später an die wachsenden Früchte gelangen kann.

Im Sommer wird der Birnbaum dann noch einmal geschnitten. Hat der Baum im Jahr zuvor nur wenige oder schlecht entwickelte Früchte getragen, können Sie nun die Blütenanzahl ausdünnen, damit sich die verbleibenden Blüten zu üppigen Früchten entwickeln. Schneiden Sie hier nur die in diesem Jahr gewachsenen Triebe auf etwa zehn Zentimeter zurück.

Birnbaum schneiden – so wird es gemacht

Unabhängig davon, wann Sie den Birnbaum schneiden, sollten Sie stets mit scharfem Werkzeug arbeiten. Wenn die Schnittstellen etwas größer ausfallen oder Sie zur Säge greifen mussten, versorgen Sie den Baum mit Baumharz oder einem speziellen Balsam für die Wundbehandlung. Grundsätzlich wird bei einem Birnbaum zwischen einem Gerüst aus Hauptästen und Seitenästen unterschieden. Die Hauptäste sollten stets schwerer und stabiler bleiben als die einzelnen Seitenäste. Vor dem ersten Schneiden sollten Sie einen Experten zurate ziehen, denn die Aufgabe ist überaus komplex, und bei unsachgemäßer Behandlung kann Ihr Birnbaum schnell Schaden nehmen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
MagentaMobil Start L bereits für 14,95 €* pro 4 Wochen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017