Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

Lavendelöl kaufen: Woran Sie Qualität erkennen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ätherisches Öl  

Lavendelöl kaufen: Woran Sie Qualität erkennen

23.06.2014, 12:27 Uhr | hm (CF)

Bevor Sie Lavendelöl kaufen, sollten Sie sicher sein, dass die Qualität des Produktes stimmt. Diese kann bei ätherischen Ölen stark schwanken, sodass vom hochwertigen Naturprodukt bis hin zur schädlichen Fälschung nahezu alles auf dem Markt ist.

Qualität von Lavendelöl: Vier Kategorien

Zunächst sei gesagt, dass der Begriff 'ätherisches Öl' nicht gesetzlich geschützt ist. So kann es sich bei den Produkten auch um synthetische Substanzen handeln, die mitunter sogar Nebenwirkungen aufweisen. Grundsätzlich lassen sich in der Qualität vier verschiedene Kategorien unterscheiden. So gibt es naturreine Öle, die zu 100 Prozent aus der namensgebenden Pflanze gewonnen werden.

Kategorie zwei umfasst natürliche Öle, die ausschließlich natürliche Bestandteile enthalten, jedoch aus verschiedenen Pflanzen gewonnen sein dürfen. Eine weitere Qualitätsstufe bilden die sogenannten naturidentischen Öle beziehungsweise chemisch hergestellte Öle mit Lavendelgeruch. Die vierte Kategorie füllen künstliche Öle aus.

In der Apotheke Lavendelöl kaufen

Von den oben genannten Qualitätskategorien ist lediglich die erste für aromatherapeutische und heilende Zwecke relevant. Wenn Sie Lavendelöl kaufen, achten Sie daher darauf, dass es sich um ein naturreines Lavendelöl handelt, dem somit keine Zusatzstoffe oder Substanzen anderer Pflanzen beigemengt wurden. Idealerweise ist das Öl frei von jeglichen Belastungen wie etwa Pflanzenschutzmitteln.

Achten Sie genau auf das jeweilige Etikett und nehmen Sie Abstand von Produkten, bei denen unzureichende Angaben hinsichtlich der Zusammensetzung vorliegen oder die nicht garantieren, dass es sich um ein naturreines Öl handelt. Nur mit hochwertigen Ölen können die gewünschten Effekte bei der Anwendung von Lavendelöl auftreten. Fälschungen stellen mitunter hingegen eine Gefahr für die Gesundheit dar. Vertrauen Sie Markenprodukten und kaufen Sie Ihr Öl beispielsweise in der Apotheke - hier ist Qualität in der Regel garantiert.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017