Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

Iglu bauen: Schritt für Schritt zum winterlichen Spielhaus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Winterspaß  

Iglu bauen: Schritt für Schritt zum winterlichen Spielhaus

09.11.2015, 09:44 Uhr | om (CF)

Iglu bauen: Schritt für Schritt zum winterlichen Spielhaus. Für Kinder ist es äußerst aufregend, im selbstgebauten Iglu zu spielen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Für Kinder ist es äußerst aufregend, im selbstgebauten Iglu zu spielen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Schneemänner schön und gut – doch wie wäre es, wenn Sie aus der weißen Pracht stattdessen einmal ein kleines Iglu in Ihrem Garten bauen? Mit der richtigen Anleitung gelingt das prima, und auch die Kinder können fleißig helfen.

Schritt 1: Materialien bereitlegen

Wenn Sie ein Iglu bauen möchten, brauchen Sie jede Menge Schnee – am besten möglichst kompakt, sonst bleibt das Iglu später nicht stabil. Leicht nasser Schnee eignet sich hierfür sehr gut. Außerdem sollten Sie zunächst alle wichtigen Materialien bereitlegen:

  • (Kinder-)Schaufeln
  • 1 ausreichend großes Gefäß
  • 1 Kiste (um Quader oder Würfel aus Schnee zu formen – diese sollten wenigstens 20 Zentimeter dick sein)
  • 1 Schneesäge

Schritt 2: Grundierung vorbereiten

Bereiten Sie nun die Grundierung des Spielhauses vor. Wo später das Iglu stehen soll, treten Sie den Schnee möglichst fest. So gewährleisten Sie, dass die einzelnen Schneesteine sicher auf dem Boden stehen und nicht einsinken.

Am besten fragen Sie vorher auch die Kinder, wie groß ihr Versteck werden soll. Allzu umfangreich sollte der Radius allerdings nicht sein: Der Bau des Iglus könnte die Kinder sonst überfordern.

Schritt 3: Die Schneeziegel formen

Bereiten Sie nun die Ziegel vor, aus denen Sie das Iglu bauen möchten. Füllen Sie dazu mit der Schaufel ausreichend Schnee in die Kiste. Die Kinder können mit ihren Schaufeln mithelfen. Ist die Kiste voll, drücken Sie den Schnee fest an. Anschließend können Sie den Ziegel stürzen.

Schritt 4: Die erste Reihe Schneeziegel setzen

Die unterste Reihe ist besonders wichtig, wenn Sie ein Iglu bauen, denn hier schaffen Sie ein stabiles Fundament. Setzen Sie die Steine dicht an dicht auf den Radius. So stützen sich die Schneequadrate gegenseitig.

Da ein Iglu nach oben schmaler wird, setzen Sie die Steine nicht gerade auf die untere Kante. Setzen Sie sie stattdessen so, dass sie sich leicht nach innen neigen. Wer es ganz genau nehmen möchte: Ein Winkel von etwa 15 Grad ist ideal. Den Hohlraum, der an der äußeren Kante entsteht, stopfen Sie mit Schnee aus.

Schritt 5: Das Iglu wächst in die Höhe

Setzen Sie nun weitere Reihen darüber und achten Sie dabei darauf, dass die Steine versetzt stehen. Fahren Sie fort, bis nur noch ein Dach fehlt. Eventuelle Hohlräume stopfen Sie mit Schnee aus, dabei können auch kleine Kinder prima helfen.

Schritt 6: Der Eingang

Wenn Sie ein besonders professionelles Iglu bauen möchten, benötigen Sie laut dem Magazin "Outdoor" einen unterirdischen Tunnel als Eingang. Dieser schützt die Bewohner besonders gut vor Wind und Kälte. Auf Kinder könnte dies jedoch ein wenig unheimlich wirken. Stattdessen verwenden Sie einfach eine Säge und schneiden damit einen Eingang in die Iglu-Wand.

Schritt 7: Ein Dach für das Iglu

Für das Dach benötigen Sie einen kräftigen Helfer – hier sind Kinder keine große Hilfe. Der Helfer bewaffnet sich mit einer Säge und kriecht in das Iglu hinein.

Nun nehmen Sie sich einen Schneeziegel, der etwas größer ist als das Loch in der Decke. Diesen sogenannten Schlussstein halten Sie direkt darüber. Der Helfer nimmt ihn entgegen und schneidet ihn auf das richtige Maß zurecht. Lassen Sie den Schlussstein nun in das Loch sinken – die übrigen Schneesteine sollten die Decke nun sicher halten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017