Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Umzug >

Nachsendeauftrag: So klappt es mit der Postzustellung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Umzugsvorbereitung  

Umzug: So erteilen Sie einen Nachsendeauftrag

26.10.2016, 15:16 Uhr | rf (CF)

Nachsendeauftrag: So klappt es mit der Postzustellung. Denken Sie daran, rechtzeitig vor Ihrem Umzug einen Nachsendeantrag zu stellen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Denken Sie daran, rechtzeitig vor Ihrem Umzug einen Nachsendeantrag zu stellen (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ein Umzug ist stressig. Neben dem Packen und Organisieren muss man sich auch um einen Nachsendeauftrag kümmern. Vergisst man, die Adressänderung anzugeben, kann das ärgerliche Folgen haben: Pakete kommen nicht an, wichtige Post geht zurück an den Empfänger, und am Ende flattert vielleicht noch eine dicke Mahnung ins Haus.

Wenn der Termin für den Umzug feststeht, fängt der Stress erst richtig an. Sie müssen sich bei verschiedenen Stellen abmelden, ummelden und wieder anmelden. Leider wird bei der ganzen Lauferei zu verschiedenen Ämtern und dergleichen oft vergessen, einen Nachsendeantrag für die Post zu stellen. Teilen Sie die Adressänderung nicht mit, kann das hohe Kosten nach sich ziehen: Sämtliche Post wird an die jeweiligen Absender mit dem Vermerk "unbekannt verzogen" zurückgeschickt.

Sind wichtige Rechnungen darunter oder Dokumente, die Sie benötigen, kann es teuer werden, denn die Rechnungen bezahlen Sie ja nicht. Es folgen Mahngebühren - und wenn es ganz schlimm kommt, zahlen Sie sogar noch Gerichtskosten.

Foto-Serie mit 8 Bildern

Wie stelle ich einen Nachsendeauftrag?

Es gibt zwei Wege, einen Nachsendeantrag zu stellen. Erstens können Sie persönlich zur Post gehen und ein Formular ausfüllen. Der zweite Weg führt übers Internet. Bei externen Dienstleister wie nachsendeauftrag.org oder nachsendeauftrag.net können Sie bequem von zu Hause einen Nachsendeauftrag direkt bei bis zu drei Postzustellern gleichzeitig einrichten. Beim Anbieter nachsendeauftrag.de ist dies ebenfalls möglich - jedoch nur für die Deutsche Post.

Außerdem Egal für welchen Weg Sie sich entscheiden, Sie sollten den Auftrag möglichst zwei bis drei Wochen vor dem Umzugstermin erteilen, mindestens aber fünf Tage vorher.

Diese Kosten kommen auf Sie zu

Für jeden Nachsendeauftrag werden Gebühren erhoben, deren Höhe sich nach der Länge des Auftrags richtet und danach, ob Sie Privat- oder Geschäftskunde sind. Privatkunden kostet der Auftrag bei der Deutschen Post für 12 Monate etwa 25 Euro und für sechs Monate knapp 20 Euro. Geschäftskunden zahlen rund 50 Euro für ein Jahr beziehungsweise 35 Euro für ein halbes. Bei einem unabhängigen Dienstleister, der die Auftragsvergabe an mehrere Postzusteller für Sie übernimmt, müssen Sie mit etwa 60 Euro für 12 Monate rechnen.

Den bestehenden Nachsendeauftrag können Sie um sechs Monate verlängern. Bei der Post erhalten Sie automatisch vier Wochen vor Ablauf der Nachsendung ein Anschreiben mit einem Zugangscode für die sogenannte "efiliale" der Post im Internet. Anhand des Codes erfolgt die Identifizierung Ihres Auftrags, sodass Sie dann Ihre Nachsendung einfach verlängern können. Sind Sie allerdings ins Ausland verzogen, ist eine Verlängerung nicht möglich.

Nachsendeauftrag ändern oder stornieren

Wollen Sie einen bestehenden Nachsendeauftrag ändern oder gar stornieren, rufen Sie am besten den Kundenservice der Deutschen Post unter der Telefonnummer 0228 4333111 an oder bei ihrem anderen Dienstleister. Bei einer völlig neuen Anschrift müssen Sie allerdings einen neuen Antrag stellen.

Besonders wichtig: Bringen Sie rechtzeitig ein Namensschild am neuen Briefkasten an. Sie haben zwar einen Nachsendeantrag gestellt, doch die Post kann Sie nicht erreichen, wenn der Briefträger den richtigen Kasten nicht findet.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Umzug

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017