Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Grillen >

Indirektes Grillen: Anleitung zum Garen wie im Ofen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Anleitung  

Indirektes Grillen: Garen wie im Ofen

08.04.2016, 12:20 Uhr | tl (CF)

Indirektes Grillen: Anleitung zum Garen wie im Ofen. Indirektes Grillen eignet sich besonders für großes oder empfindliches Grillgut. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Indirektes Grillen eignet sich besonders für großes oder empfindliches Grillgut. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Direktes und indirektes Grillen – was bedeutet das überhaupt? Und welche Methode eignet sich wofür? Lesen Sie hier, worin die Unterschiede zwischen den beiden Grillmethoden liegen und wie Sie sie richtig einsetzen.

Direktes oder indirektes Grillen – nicht nur eine Frage für Grillprofis

Indirektes Grillen ist nur etwas für Grillprofis mit entsprechendem Equipment? Weit gefehlt – alles was Sie für indirektes Grillen benötigen, ist ein handelsüblicher Kugelgrill. Kompliziert ist indirektes Grillen ebenfalls nicht. Während beim direkten Grillen das Grillgut ganz klassisch unmittelbar über der heißen Glut gebrutzelt wird, ist beim indirekten Grillen die Luftzirkulation im geschlossenen Kugelgrill der entscheidende Faktor. Damit ähnelt direktes Grillen dem Braten in einer Pfanne, während indirektes Grillen mit dem Garen im Backofen vergleichbar ist. Indirektes Grillen ermöglicht Ihnen daher einige Zubereitungen auf dem Grill, die mit direkter Hitze nicht möglich sind. So lässt sich durch indirektes Grillen beispielsweise sogar Brot im Kugelgrill backen.

Indirektes Grillen im Kugelgrill: So wird's gemacht

Das Besondere beim indirekten Grillen ist, dass das Grillgut nicht direkt über der Glut liegt. Dabei werden die Kohlen immer so angeordnet, dass ein Stück des Grillrosts ohne direkte Hitze genutzt werden kann, wie die Seite "wie-grille-ich-richtig.de" erklärt.

Je nach Art des Grills verteilen Sie die heißen Kohlen beim indirekten Grillen gleichmäßig in Holzkohlekörben oder hinter den Kohlehaltern. Es empfiehlt sich, eine Aluschale in der Mitte des Kohlenrostes zwischen den Kohlekörben oder -haltern zu platzieren, in der heruntertropfendes Fett aufgefangen wird. So verhindern Sie, dass es in die Kohlen läuft.

Wenn Ihr Grillgut sehr lange zum Garen braucht, können Sie diese Schale zusätzlich mit etwas Wasser füllen, um ein Anbrennen zu verhindern. Dann platzieren Sie den Grillrost über den Kohlen und legen das Grillgut mittig darauf. Danach wird der Deckel auf den Kugelgrill gesetzt und nicht mehr geöffnet, bis die Garzeit abgelaufen ist oder das Grillgut gewendet werden muss.

Wann eignet sich indirektes Grillen, wann direktes?

Indirektes Grillen ist die Methode der Wahl für alles, was länger als 25 Minuten gegart werden muss – und für Grillgut, das zu empfindlich ist, um es direkter Hitze auszusetzen, wie beispielsweise zarte Fischfilets. Auch für Spareribs, ganze Hähnchen oder Truthähne, Braten und andere große Fleischstücke empfiehlt sich indirektes Grillen.

Faustregel: Was sonst im Backofen zubereitet wird, sollte indirekt gegrillt werden. Direktes Grillen eignet sich entsprechend für alles, was sich auch in einer Pfanne braten lässt, beispielsweise Würstchen, Koteletts, Hähnchenbrust, Gemüse oder Steaks.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017