Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Backen >

Belgische Waffeln - ein Rezept mit Erdbeeren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sommerliches Dessert  

Belgische Waffeln - ein Rezept mit Erdbeeren

16.01.2015, 15:52 Uhr | eg (hp)

Belgische Waffeln erfreuen sich auf Jahrmärkten großer Beliebtheit. Mit einem einfachen Rezept können Sie das Gebäck, das aus einem süßen Eierteig besteht, selbst herstellen. Kombiniert mit Hagelzucker, frischen Erdbeeren und Schlagsahne schmecken die Waffeln am besten.

Erdbeeren und Sahne vorbereiten

Mit dem richtigen Rezept gelingen belgische Waffeln schnell. Doch bevor Sie mit der Zubereitung der Waffeln beginnen, sollten Sie die Sahnemasse und die Erdbeeren vorbereiten. Wenn die Waffeln gebacken sind, können Sie die Beilagen kalt servieren.

Für die Zubereitung der Beilage für ca. vier Portionen benötigen Sie:

- 250 Gramm Sahne
- 1 Packung Sahnsteif
- etwa 1 Esslöffel Zucker oder Vanillezucker
- 500 Gramm Erdbeeren

Schlagen Sie zunächst die Sahne steif. Verwenden Sie gegebenenfalls eine Packung Sahnesteif. Etwas Zucker oder Vanillezucker verleiht der Sahne zusätzliche Süße. Bereiten Sie auch die Erdbeeren vor: Am besten schmeckt das Dessert, wenn Sie frische Früchte verwenden. Waschen Sie das Obst gründlich und schneiden Sie die Beeren anschließend in Stücke. Die Früchte werden mit einem Esslöffel Zucker vermischt. Stellen Sie die Sahne und die Erdbeeren bis sie serviert werden im Kühlschrank kalt.

So gelingt der Waffelteig

Diese Zutaten benötigen Sie für den Waffelteig:

- 100 Gramm Zucker
- 250 Gramm weiche Butter
- 6 Eier
- 250 Gramm Mehl
- 125 Gramm saure Sahne
- etwas Fett zum Einfetten der Pfanne

Für den Waffelteig verrühren Sie zunächst Zucker und weiche Butter zu einer schaumigen Masse. Anschließend arbeiten Sie unter Rühren sechs Eier in die Masse ein. Zum Schluss fügen Sie noch das Mehl und die saure Sahne hinzu. Durch diese Zutaten wird das Gebäck besonders saftig. Fetten Sie das Waffeleisen gründlich ein, bevor Sie jeweils zwei Esslöffel Teig in die Mulden verteilen. Die Waffeln müssen circa drei Minuten lang backen. Mit der Sahne und den Erdbeeren angerichtet, schmecken die Waffeln besonders gut.

Kalorienarm süßen – belgische Waffeln "light"

Freunden einer gesunden Ernährung gelingt die Zubereitung von belgischen Waffeln auch als kalorienarme Variante: Anstelle des im Rezept verwendeten Zuckers verwenden Sie eine grobkörnige Stevia-Mischung, die Sie unter den Teig rühren.

Auf der Packung des Zuckeraustauschstoffes finden Sie jeweils die Menge, die Sie für 110 Gramm Zucker verwenden sollten, um die Süße von Zucker zu erhalten. Süßen Sie zunächst jedoch vorsichtig und probieren Sie den Teig zwischendurch immer wieder, da Stevia leicht einen lakritzartigen Geschmack annimmt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Backen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017