Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Milchprodukte >

So bereiten Sie einen köstlichen Bananen-Milchshake zu

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Milchprodukte  

Köstliche Erfrischung: Bananen-Milchshake zubereiten

21.02.2014, 15:35 Uhr | ka (IP)

Ob zum Frühstück, als Erfrischung oder sättigender Snack – ein Bananen-Milchshake ist vielfältig in der Verwendung, schmeckt köstlich und liefert schnell verwertbare Energie. Mit nur wenig Aufwand und ein paar einfachen Zutaten können Sie einen solchen Shake selber machen und nach Ihrem Geschmack variieren.

Grundrezept für einen Bananen-Milchshake

Die Zutaten für einen Bananen-Milchshake sind in den meisten Haushalten vorrätig. Für Ihr Milchgetränk verwenden Sie vorzugsweise reife Bananen, denn diese sorgen für mehr Süße als noch grüne Exemplare. Für eine Person benötigen Sie nur eine Banane sowie ein Glas Milch, das etwa 250 Milliliter fasst. Mögen Sie es etwas frischer, können Sie als Alternative auch auf Buttermilch zurückgreifen, woraufhin Sie den Shake gegebenenfalls etwas mehr süßen müssen, da die Buttermilch dem Getränk einen leicht säuerlichen Geschmack verleiht. Geben Sie die zerkleinerte Banane in einen Mixer, fügen Sie die Milch hinzu und süßen Sie das Ganze mit Zucker oder einem Spritzer Süßstoff. Mit Eiswürfeln serviert schmeckt der Bananen-Milchshake vor allem im Sommer herrlich erfrischend.

Rezeptideen: Variationen des klassischen Bananen-Milchshakes

Eine gehaltvollere Alternative des Bananen-Milchshakes erhalten Sie, wenn Sie Sahne hinzufügen. Für eine Portion schlagen Sie 100 Milliliter Sahne steif und geben sie zu zwei bis drei vollreifen pürierten Bananen, die Sie zuvor mit einem Becher Naturjoghurt vermengt haben. Anschließend füllen Sie den Shake mit Milch auf, bis Sie etwa einen Liter haben oder die Konsistenz des Shakes Ihrem Geschmack entspricht. Noch cremiger wird Ihr Shake, wenn Sie anstelle der Sahne einige Kugeln Vanilleeis verwenden.

Eine leckere Variante mit Schokolade dagegen erhalten Sie, wenn Sie eine Banane zerkleinern und mit einem halben Liter Milch auffüllen, der Sie je einen halben Esslöffel Instantkakao und Zucker sowie etwas Rum oder Rumaroma hinzufügen und anschließend aufschäumen. Möchten Sie kohlensäurehaltige Flüssigkeiten wie Limonade, Sekt oder Mineralwasser hinzufügen, werden diese laut der Online-Ausgabe der Zeitschrift „Living at Home“ erst „ganz zum Schluss in die Shakes gegeben und keinesfalls mitgeschüttelt“.

Milchshakes mit Früchten – lecker und gesund

Besonders beliebt sind Fruchtshakes, beispielsweise mit Erdbeeren und Bananen. Für eine Portion geben Sie etwa zehn Erdbeeren und eine mittelgroße Banane zerkleinert in den Mixer und füllen das Obst mit 100 Milliliter Milch auf. Pürieren Sie die Mischung auf der höchsten Stufe und geben Sie anschließend etwas Puderzucker hinzu. Auch Himbeeren, Brombeeren oder Blaubeeren passen aufgrund ihres säuerlichen Aromas gut zu dem süßen Bananen-Shake. Da Milchshakes mit Bananen sehr sättigend sind, können sie eine komplette Mahlzeit ersetzen und somit auch ideal eine Diät unterstützen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017