Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Backen >

Cake Pops dekorieren und verzieren: Die Grundlagen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hübsch verziert  

Cake-Pops dekorieren und verzieren

28.08.2014, 17:22 Uhr | rk (CF)

Cake Pops dekorieren und verzieren: Die Grundlagen. Cake-Pops lassen sich mit Glasur und Streuseln nach Herzenslust verzieren: Beispielsweise als Cupcake (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Cake-Pops lassen sich mit Glasur und Streuseln nach Herzenslust verzieren: Beispielsweise als Cupcake (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wer Cake-Pops dekorieren möchte, hat eine große Auswahl an Möglichkeiten, die alle denkbar einfach sind. Hier erfahren Sie, wie Sie die Küchlein am Stiel in wenigen Schritten wirkungsvoll verzieren können.

Mini-Gebäck mit Schokolade verzieren

Eine Ummantlung aus Schokolade lässt die Herzen von Naschkatzen höher schlagen und ist in nur wenigen Schritten selbst gemacht. Sie verwenden hierfür einen Block Kuvertüre oder ein Tütchen mit Kuvertüre-Drops, denn Letztere lassen sich noch leichter verarbeiten. Wählen Sie je nach Geschmack dunkle, helle oder weiße Schokolade – am besten alle drei Sorten, um den Cake-Pops verschiedene Farben zu geben.

Nun entweder die zerhackte Kuvertüre oder die Drops direkt in einem heißen Wasserbad zum Schmelzen bringen. Tauchen Sie dann die Cake-Pop-Stiele kurz in die Schokolade und stecken Sie sie danach sofort in die vorbereiteten Kuchenkugeln, damit sie gut daran haften. Kurz trocknen lassen und dann die Kugeln jeweils komplett in die flüssige Schokolade tauchen, herausnehmen und gut abtropfen lassen. Wer die Küchlein noch kunstvoller verzieren möchte, kann auf die noch weiche Schokolade zerhackte Nüsse, Pistazien, Kokosflocken oder Streusel geben. Zum Schluss stecken Sie die glasierten Cake-Pops zum Trocknen in ein Stück Styropor.

Cake-Pops dekorieren mit Zuckerglasur

Auch Zuckerguss eignet sich zum Verzieren von Cake-Pops hervorragend. Am besten lässt er sich in Form von sogenannten Candy-Melts verarbeiten – also ähnlich wie die Schokoladen-Drops. Diese erhalten Sie in Geschäften für Backzubehör oder im Internet. Die Candy-Melts werden genau wie die Kuvertüre im Wasserbad geschmolzen und dann die Stiele und Kugeln darin eingetaucht.

Tipp: Beispielsweise können Sie nur die Spitze der Kuchenkugeln in den Guss tauchen und sie mit Streuseln so dekorieren, dass sie aussehen wie Cupcakes.

Wer lieber selber ein Dekor formt, statt die Küchlein nur einzutauchen, kann mit Marzipan oder Rollfondant Cake-Pops dekorieren. Den Rollfondant gibt es ebenfalls fertig im Backwarenhandel. Es handelt sich dabei um eine Masse aus Zucker, die Sie ausrollen und mit einer kreisförmigen Ausstechform ausstechen. Die Zuckerkreise bestäuben Sie anschließend mit Puderzucker und legen sie dann um die Cake-Pops. Mithilfe von Marzipan können Sie die Cake-Pops zum Abschluss noch mit kleinen Hütchen, Augen oder anderen Formen dekorieren. Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Top-Produkte aus der TV-Show "Die Höhle der Löwen"
jetzt entdecken bei Rakuten.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Backen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017