Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Backen >

Hefezopf wie vom Bäcker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lecker backen  

Hefezopf wie vom Bäcker

18.09.2014, 12:10 Uhr | ip (hp)

Hefezopf wie vom Bäcker. Obwohl di Zubereitung eines Hefezopfs ziemlich viel Zeit braucht, gelinkt auch einem Hobbybecker. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Obwohl di Zubereitung eines Hefezopfs ziemlich viel Zeit braucht, gelinkt auch einem Hobbybecker. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Mit seiner goldgelben und glänzenden Lasur lockt der Hefezopf jeden Kuchenliebhaber. Die perfekte Zubereitung braucht etwas Zeit, da der Hefeteig viel gerührt werden und sich stark vergrößern muss. Bei Bedarf kann er auch über Nacht gehen und am nächsten Tag fertiggestellt werden.

Den Teig für einen Hefezopf herstellen

Obwohl es ziemlich lange dauern kann, bis der Hefezopf fertig ist, ist die Zubereitung von dem beliebten Kuchen nicht so schwer. Auch Hobbybäcker können einen Hefezopf selbst backen. Für den klassischen Geschmack machen Sie der Hefeteig aus den folgenden Zutaten:

  • 250 ml lauwarme Milch
  • 500 g Weizenmehl
  • 25 g frische Hefe
  • ca. 75 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g weiche Butterflöckchen
  • 2 Eier

Stellen Sie die Milch bereit. Sieben Sie Weizenmehl in eine Schüssel und formen Sie eine Mulde. Bröseln Sie die Hefe hinein, streuen Sie einen Teelöffel Zucker darüber und gießen Sie sechs Esslöffel von der Milch dazu. Den Vorteig verschließen Sie mit etwas Mehl. Decken Sie über die Schüssel ein Tuch oder einen Deckel und lassen Sie den Teig an einem warmen Ort circa 20 Minuten doppelt so groß werden.

Geben Sie den restlichen Zucker, Vanillezucker, Salz, Butterflöckchen, Eier und die restliche lauwarme Milch zum Teig. Verkneten Sie alle Zutaten so lange miteinander, bis der Teig Blasen wirft und sich vom Schüsselrand löst. Decken Sie ihn ab und lassen Sie ihn wieder an einem warmen Ort gehen.

Wie beim Bäcker - den Zopf gekonnt flechten

Kneten Sie den Hefeteig kräftig durch. Falls er klebt, fügen Sie etwas Mehl dazu. Zerlegen Sie den Teig dann in drei Teile. Rollen Sie jedes Teil auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem circa 50 Zentimeter langen Strang. Zum Flechten legen Sie die drei Stränge nebeneinander und drücken diese am oberen Ende zusammen. Nun schlagen Sie den linken Strang über den mittleren und den rechten über den mittleren. Fahren Sie so fort, bis die typische Form eines Zopfes entstanden ist.

Lagern Sie den Kuchen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech. Decken Sie ihn zu und lassen Sie ihn ein letztes Mal für circa 15 Minuten gehen. Vor dem Backen streichen Sie den Hefezopf mit einer Lasurmischung aus Eigelb und Milch. Stellen Sie die Temperatur vom Ofen auf 200 Grad Celsius und backen Sie den Kuchen in 20 bis 30 Minuten goldgelb.

Den Kuchen verfeinern

Zu den meisten Hefezopfrezepten vom Bäcker gehören Rosinen und Nüsse einfach dazu. Möchten Sie Rosinen, kneten Sie circa 70 Gramm davon in den Teig, bevor Sie mit dem Flechten beginnen. Möchten Sie Mandeln im Zopf, streuen Sie einige Mandelblättchen auf die Milch-Ei-Lasur, bevor Sie den Kuchen in den Ofen schieben.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Backen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017