Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Fondue >

Vegetarisches Fondue: Gemüse im Teigmantel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leckere Winterspeise  

Vegetarisches Fondue: Gemüse im Teigmantel

17.10.2017, 12:35 Uhr | uc (CF)

Vegetarisches Fondue: Gemüse im Teigmantel. Vegetarisches Fondue (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Vegetarisches Fondue (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ein vegetarisches Fondue, das allen schmeckt: Wenn blanchiertes Gemüse im Teigmantel direkt am Tisch in heißem Öl ausgebacken wird, läuft nicht nur Vegetariern das Wasser im Munde zusammen.

Zutaten für vegetarisches Fondue

Eine Vielzahl an Gemüsesorten, die im Teigmantel ausgebacken werden, sind das Herzstück dieses Fondues. Für vier Personen brauchen Sie:

  • 200 g Möhren
  • 1 Fenchelknolle
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 250 g Blumenkohlröschen
  • 250 g Brokkoliröschen
  • 3 Mini-Zucchini
  • Salz

Für den Teig:

  • 2 Eigelbe
  • 250 ml Wasser
  • 125 g Mehl
  • Pfeffer
  • 1 TL Currypulver

Für das Fondue selbst brauchen Sie 1,2 Liter Pflanzenöl.

Vegetarisches Fondue zubereiten: So geht's

Um ein vegetarisches Fondue aufzutischen, widmen Sie sich zunächst dem Gemüse. Schälen Sie die Möhren und schneiden Sie die Wurzeln in schmale Scheiben. Die Zucchinis halbieren Sie und schneiden sie ebenfalls quer in schmale Scheiben. Die Paprika und der Fenchel werden geputzt und in mundgerechte Stücke geschnitten. Vom Brokkoli und Blumenkohl trennen Sie kleine Röschen ab.

Nun muss das Gemüse, bis auf die Zucchini und die Paprika, blanchiert werden. Setzen Sie hierfür einen Topf mit heißem Salzwasser auf und blanchieren Sie die Möhren drei Minuten, den Fenchel vier Minuten und Brokkoli und Blumenkohl fünf bis acht Minuten lang. Anschließend schrecken Sie das Gemüse in Eiswasser ab und richten es auf einer Platte hübsch an.

Für den Teig verrühren Sie die Eigelbe mit Wasser und vermengen alles mit Mehl, Pfeffer und Currypulver, bis ein glatter Teig entsteht. Da dies ein vegetarisches Fondue ist, das in Öl ausgebacken wird, erhitzen Sie nun Fett in einem Fondue-Topf auf dem Herd und stellen Sie diesen anschließend auf den Rechaud. Stellen Sie die Gemüseplatte und den Teig bereit. Bei Tisch kann nun jeder Gast das Gemüse seiner Wahl aufspießen, durch den Teig ziehen und im heißen Öl backen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Mit Echtgold-Dekor! 18-teiliges Kaffeeservice „Christmas“
nur 59,99 € bei Weltbild
Shopping
Das ideale Geschenk – NIVEA Eau de Toilette
bis 18.12.versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017