Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Backen >

Baiser-Kuchen mit roter Stachelbeere: Raffiniertes Backwerk

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Süß und sauer  

Baiser-Kuchen mit roter Stachelbeere: Raffiniertes Backwerk

16.06.2015, 13:43 Uhr | rk (CF)

Baiser-Kuchen mit roter Stachelbeere: Raffiniertes Backwerk. Die säuerlichen Stachelbeeren passen hervorragend zur cremig-süßen Baiser-Masse. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die säuerlichen Stachelbeeren passen hervorragend zur cremig-süßen Baiser-Masse. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Sauer trifft auf süß – der Stachelbeer-Baiser-Kuchen stellt alle Geschmacksknospen zufrieden. Sie möchten das leckere Backwerk beim nächsten Kaffeekränzchen auftischen? Dann sollten Sie dieses Rezept mit roten Stachelbeeren ausprobieren.

Zutaten für den Stachelbeer-Baiser-Kuchen

Ob in gelb, grün-weiß oder rot: Stachelbeeren schmecken immer gut und sind gesund. Insbesondere die rote Stachelbeere eignet sich als besonderer Hingucker für Süßspeisen. Je nach Reife schmecken die Beeren säuerlich bis süß.

Wenn Sie einen Baiser-Kuchen mit roten Stachelbeeren backen möchten, benötigen Sie nach diesem Rezept:

Für den Teig:

  • 1 kg rote Stachelbeeren
  • 425 g Mehl
  • 300 g weiche Butter
  • 250 g Zucker
  • 100 g Amaretti-Kekse
  • 60 g Speisestärke
  • 3 Bio-Eier
  • 5 Bio-Eigelb
  • 5 EL Amaretto
  • 3 1/2 TL Weinsteinbeinbackpulver

Tipp: Wenn Sie es lieber alkoholfrei mögen, ersetzen Sie den Amaretto durch Orangensaft!

Für die Baiser-Masse:

  • 250 g Zucker
  • 2 TL Zitronensaft
  • 5 Bio-Eier (Eiweiß)
  • Salz

Stachelbeer-Baiser-Kuchen zubereiten: Erste Schritte

Waschen Sie zunächst die Stachelbeeren für den Teig und tropfen sie ab. Befreien Sie die Beeren bei dieser Gelegenheit auch von Stiel und Blütenansatz. Nun geben Sie die Amaretti-Kekse in einen Gefrierbeutel und zerstoßen sie grob.

Anschließend geben Sie die Butter, eine Prise Salz und den Zucker in eine Schüssel und verrühren das Ganze mit den Quirlen des Handrührgeräts zu einer cremigen Masse. Hierbei ist etwas Geduld gefordert, denn das Verrühren kann etwa acht bis zehn Minuten in Anspruch nehmen, so das Magazin "Essen&Trinken".

Teig mit roten Stachelbeeren zubereiten

Im nächsten Schritt werden die Eigelbe und Eier jeweils eine Minute lang unter die Butter-Zucker-Masse gerührt. Mischen Sie dann Mehl, Backpulver und Stärke und sieben das Ganze. Danach rühren Sie alles mit den Amaretti-Keksen und Amaretto unter die Masse.

Den fertigen Teig streichen Sie nun auf ein gefettetes, etwa 40 x 30 Zentimeter tiefes Backblech. Jetzt fehlt nur noch die rote Stachelbeere: Verteilen Sie die Früchte gleichmäßig auf dem Teig. Der Kuchen muss zunächst im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad Celsius auf der zweiten Schiene von unten 30 Minuten backen.

Die Baiserhaube kommt zum Schluss

In der Zwischenzeit können Sie die Baiser-Masse zubereiten: Schlagen Sie dafür das Eiweiß, eine Prise Salz, drei Esslöffel lauwarmes Wasser und Zitronensaft steif und fügen dabei den Zucker hinzu. Ist die Konsistenz des Eischnees cremig-fest, streichen Sie ihn sofort auf den fertigen Teig.

Backen Sie den Kuchen dann weitere zehn Minuten, bis die Spitzen des Baiser hellbraun sind. Zum Schluss lassen Sie den Stachelbeer-Baiser-Kuchen auf einem Gitter abkühlen servieren ihn lauwarm mit Sahne.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Top-Produkte aus der TV-Show "Die Höhle der Löwen"
jetzt entdecken bei Rakuten.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Backen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017