Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Backen >

Maracuja-Torte mit Joghurt: Frisches und leckeres Rezept

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Cremig und fruchtig  

Maracuja-Torte mit Joghurt: Frisches und leckeres Rezept

03.06.2015, 10:29 Uhr | uc (CF)

Diese delikate Maracuja-Torte werden Sie sicherlich nicht nur einmal zaubern wollen: Das folgende Rezept ist glutenfrei und beschert Ihnen garantiert eine fruchtig-süße Leckerei.

Mit Finesse zum herrlichen Tortenvergnügen

Mit diesem Rezept gönnen Sie Ihren Liebsten ein ganz besonderes kulinarisches Vergnügen bereiten. Diese Maracuja-Torte nach Idee des Portals "Küchengötter" ist nicht nur fruchtig, sondern dank des Joghurts auch richtig erfrischend – ein perfekter Genuss für warme Tage. Und das sogar glutenfrei.

Laut Rezept benötigen Sie:

  • 200 bis 250 g glutenfreies Mehl
  • 200 g Zucker
  • 5 Eier (Größe M)
  • Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 500 ml Sahne
  • 400 g Joghurt (3,5 Prozent Fett)
  • 180 ml Maracujasaft oder -necktar
  • 1 Päckchen Tortencreme Käse-Sahne
  • 2 Päckchen klarer Tortenguss
  • 250 ml Maracujasaft oder -necktar
  • 1 bis 2 EL Puderzucker zum Bestäuben

Die ersten Schritte zur Maracuja-Torte

Zunächst sollten Sie den Ofen auf 175 Grad vorheizen, dann können Sie sich auch schon dem Teig widmen. Zuerst trennen Sie die Eier und schlagen die Eiweiße unter Hinzunahme einer Prise Salz zu steifem Schnee. Die verbliebenen Eigelbe mit den 200 Gramm Zucker vermengen, fünf Esslöffel Wasser dazu und mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Den Vanillezucker lassen Sie bei dieser Prozedur einrieseln. Dann vermischen Sie das glutenfreie Mehl mit dem Backpulver und sieben das Ganze über die Eigelbmasse. Anschließend geben Sie den Eischnee darüber und ziehen ihn vorsichtig unter die Masse.

So gelingt der Biskuitboden nach Rezept

Das Ergebnis des ersten Arbeitsschritts füllen Sie anschließend in eine Springform, die sie zuvor mit Backpapier ausgelegt haben. Im vorgeheizten Backofen platzieren Sie die Form in der Mitte und lassen sie 25 bis 30 Minuten backen. Im Anschluss lassen Sie den Boden auskühlen. Mit der Hilfe eines Bindfadens und bekannter Taktik unterteilen Sie das Backwerk quer in drei gleich große Stücke.

Für die Füllung sollten Sie dann die Sahne steif schlagen und den Joghurt mit den 180 Millilitern Maracujasaft sowie der Tortencreme verrühren. Anschließend die Sahne unterheben.

Der Tortenbau kann beginnen

Zunächst setzen Sie nach Rezept für die Maracuja-Torte den ersten Boden auf eine Platte und legen anschließend einen Tortenring oder den Springformrand darum herum. Die vorher angefertigte Maracujacreme geben Sie dann auf den Boden und streichen diese glatt. Danach folgt der zweite Boden, der zunächst daraufgelegt und danach angedrückt wird.

Aus den 250 Millilitern Maracujasaft oder -nektar sowie dem Tortenguss und 250 Millilitern Wasser stellen Sie dann den Guss her und verteilen ihn über dem oberen Boden. Im Anschluss die Torte eine Stunde kaltstellen. Zum Abschluss des Backens können Sie aus dem dritten, übrig gebliebenen Boden Motive ausstechen, die ihre Maracuja-Torte verschönern dürfen. Bevor Sie das fruchtige Backwerk garnieren, können Sie die Torte noch ein wenig mit Puderzucker bestäuben.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Frische Must-Haves für die aktuelle Herbst-Saison
Trends entdecken bei BAUR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Backen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017