Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Backen >

Hochzeitstorte selber machen: Mit Fondant und Blüten-Deko

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtes Rezept  

Hochzeitstorte selber machen: Mit Fondant und Blüten-Deko

10.03.2016, 10:16 Uhr | uc (CF)

Hochzeitstorte selber machen: Mit Fondant und Blüten-Deko. Mit weißem Fondant und Rosen aus Marzipan wirkt die Torte romantisch und festlich. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Mit weißem Fondant und Rosen aus Marzipan wirkt die Torte romantisch und festlich. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Selbst gemacht ist eben doch am schönsten: Eine Hochzeitstorte wird besonders individuell, wenn Sie sie selbst herstellen. Mit dem folgenden Rezept gelingt das festliche Dessert ohne größere Schwierigkeiten. Zwei Tage Zeit sollten Sie einplanen, da das Kunstwerk zwischendurch im Kühlschrank ruhen muss.

Schritt 1: Zutaten für die Hochzeitstorte

Traum aus Sahne, Marshmallows und Marzipan: Einige Zutaten benötigen Sie, um rund 30 Stücke Ihrer festlichen Hochzeitstorte selber machen zu können.

  • 150 g Mehl
  • 8 Eier
  • 150 g Speisestärke
  • 2 TL Backpulver
  • 750 g Mascarpone
  • 2 bis 3 EL Milch
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • 300 g Schlagsahne
  • 300 g Butter (möglichst weich)
  • 200 g und 300 g Puderzucker
  • 300 g weiße Marshmallows
  • 250 g Zucker
  • 2 Beutel à 12,5 g Götterspeise (Himbeer)
  • 2 TL Speisefarbe (rot)
  • Salz

Wenn Sie auch die rosige Blumendeko selber machen möchten, brauchen Sie außerdem:

  • 60 g Puderzucker
  • 125 g Marzipanrohmasse
  • mehrere Tropfen Lebensmittelfarbe (zum Beispiel rot)

(Quellen: Lecker.de, Brigitte.de)

Schritt 2: Teig für die Biskuitböden selber machen

Ein allgemeiner Hinweis vorab: Wenn Sie eine Hochzeitstorte selber machen möchten, sollten Sie die Schritte 2 bis 5 für den ersten Tag der Zubereitungszeit planen, die Schritte 6 und 7 für den zweiten.

Heizen Sie zunächst Ihren Backofen auf 200 Grad vor. Für den ersten Biskuitboden trennen Sie vier Eier und schlagen Sie das Eiweiß zusammen mit vier Esslöffeln kaltem Wasser steif. Kurz bevor es ausreichend fest ist, rieseln Sie langsam eine Prise Salz und 125 Gramm Zucker in die Masse ein. Rühren Sie nun zuerst die vier Eigelbe langsam unter, dann einen Beutel Götterspeise und zuletzt einen Teelöffel Lebensmittelfarbe. In einer separaten Schüssel vermengen Sie 75 Gramm Stärke, 75 Gramm Mehl und einen Teelöffel Backpulver und heben alles sehr vorsichtig unter die Eimasse.

Schritt 3: Den Tortenboden backen

Legen Sie ein Blech mit Backpapier aus und streichen Sie den Teig gleichmäßig darauf. Backen Sie den Tortenboden nun etwa zehn Minuten lang. Heben Sie ihn anschließend vorsichtig vom Blech, wenden Sie ihn und entfernen Sie das Backpapier. Aus den restlichen Zutaten stellen Sie nach dem gleichen Rezept nun den zweiten Biskuitboden her.

Schritt 3: Die Füllung für die Hochzeitstorte

Schlagen Sie für die Füllung der Hochzeitstorte die Sahne steif. Geben Sie Milch, Zucker, Vanillezucker und Mascarpone in eine Schüssel, rühren Sie alles glatt und heben Sie zum Schluss die Sahne unter.

Schritt 4: Das Kunstwerk schichten

Für die einzelnen Schichten der Torte schneiden Sie nun die Biskuitböden in insgesamt sechs Quadrate. Drei Stück mit einer Kantenlänge von etwa 19 Zentimetern, drei mit 12 Zentimeter Kantenlänge. Den übrig gebliebenen Biskuit können Sie zur Dekoration verwenden und beispielsweise Herzen ausstechen. Streichen Sie die Füllung auf jeweils zwei gleich große Quadrate und setzen Sie beide aufeinander. Beide werden jeweils mit dem dritten Biskuit derselben Größe abgedeckt. Drücken Sie die Torten leicht an. Entfernen Sie eventuell überschüssige Füllung von den Rändern und stellen Sie die geschichteten Torten etwa 30 Minuten kalt.

Schritt 5: Buttercreme für den Biskuit

Währenddessen schlagen Sie die weiche Butter und 200 Gramm Puderzucker cremig. Bestreichen Sie damit alle Seiten der Torten und stellen Sie sie erneut in den Kühlschrank, diesmal über Nacht.

Schritt 6: Marshmallow-Fondant selber machen

Für das Fondant sieben Sie zunächst 300 Gramm Puderzucker. Geben Sie dann die Marshmallows zusammen mit 3 Esslöffeln Wasser in ein geeignetes Gefäß und schmelzen Sie sie, zum Beispiel in der Mikrowelle. Rühren Sie zuerst den Puderzucker langsam unter, anschließend kneten Sie alles zu einer geschmeidigen Masse.

Geben Sie etwas Puderzucker auf Ihre Arbeitsfläche und rollen Sie 2/3 des Fondants etwa zwei Millimeter dick aus, sodass es die größere Torten umhüllen kann. Heben Sie die ausgerollte Platte vorsichtig hoch, legen Sie sie mittig auf die Hochzeitstorte und drücken Sie sie vorsichtig fest. Überstehendes können Sie vorsichtig abschneiden. Verfahren Sie ebenso mit dem restlichen Fondant für die kleinere Torte. Setzen Sie zum Schluss die kleinere Torte mittig auf die Größere.

Schritt 7: Deko-Blumen aus Marzipan selber machen

Für die Blüten auf der Torte sieben Sie zunächst den Puderzucker und verkneten ihn zusammen mit der Marzipanrohmasse. Fügen Sie nun die Lebensmittelfarbe hinzu und kneten Sie den Teig nochmals gründlich durch, um die Farbe zu verteilen. Rollen Sie das Marzipan dann gründlich aus. Wachspapier erleichtert hier die Arbeit. Stechen oder schneiden Sie dann rundliche Formen aus der Masse aus und rollen Sie diese wiederum etwas aus. Diese Rundformen stellen die Blütenblätter für die Deko Ihrer Hochzeitstorte dar.

Rollen Sie die Marzipanformen so auf, dass die eine Seite sehr eng ist, die andere sehr locker. Legen Sie vier weitere Formen bzw. Blütenblätter um diese Form herum. Achten Sie darauf, die oberen Enden immer etwas aufzuweiten – und lassen Sie so langsam eine Rosenblüte entstehen. Es kann passieren, dass die Blüten unten zu lang werden. Kürzen Sie sie in diesem Fall einfach etwas ein. Zum Schluss verteilen Sie die einzelnen Blumen und Blätter als Deko auf Ihrer selbst gemachten Hochzeitstorte.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Backen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017