Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Rückruf: Kolibakterium in Rohmilchkäse gefunden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rückruf bei Rohmilchkäse  

Gefährliches Bakterium in Käse gefunden

10.06.2017, 12:51 Uhr | t-online.de

Rückruf: Kolibakterium in Rohmilchkäse gefunden. Der Rohmilchkäse "Coulommiers au lait cru" des Herstellers "Fromagerie Gillot SAS" (Quelle: Hersteller)

Der Rohmilchkäse "Coulommiers au lait cru" des Herstellers "Fromagerie Gillot SAS" ist seit Anfang Mai 2017 im Handel. (Quelle: Hersteller)

In dem Rohmilchkäse "Coulommiers au lait cru" der französischen Firma "Fromagerie Gillot SAS" wurde ein kranksheitsauslösendes Kolibakterium nachgewiesen. Das toxinbildende Escherichia coli kann zu Durchfall, Bauchschmerzen und Erbrechen führen. Die Ware war zum Zeitpunkt der Meldung bereits abgelaufen. Es ist aber nicht auszuschließen, dass noch nicht verzehrte Ware beim Verbraucher liegt.

Verbraucher, die dieses Produkt gekauft haben, werden gebeten, es nicht zu verzehren und das Lebensmittel selbst zu entsorgen oder an das Einkaufsgeschäft zurückzubringen. Grund der Warnung ist das Shiga-Toxin bildende Escherichia coli. Das Kolibakterium kann innerhalb einer Woche nach dem Verzehr von kontaminierten Produkten zu Durchfall, Bauchschmerzen und Erbrechen, mit oder ohne Fieber, führen. 

Verbraucher, die den genannten Rohmilchkäse "Coulommiers au lait cru" gegessen haben und an den beschriebenen Symptomen leiden, werden gebeten, unverzüglich ihren Arzt zu konsultieren und auf den Verzehr des Produkts sowie Einkaufsort und Datum hinzuweisen. Der Käse ist seit Anfang Mai im Handel. Der Inverkehrbringer Ruwisch & Zuck beliefert unter anderem Edeka.

Das Unternehmen steht den Verbrauchern für weitere Fragen unter der Rufnummer 0033 608002145 zur Verfügung (Achtung, es handelt sich dabei um ein Auslandsgespräch!).

Homepage des Herstellers: www.ruwischzuck.de

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017