Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Muttertag >

Ursprung des Muttertags: Woher stammt die Tradition?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ursprung des Muttertags: Woher stammt die Tradition?

09.04.2013, 15:06 Uhr | ks (CF)

Ursprung des Muttertags: Woher stammt die Tradition?. Der Muttertag ist ein Ehrentag für alle Mütter (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Der Muttertag ist ein Ehrentag für alle Mütter (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wo liegt eigentlich der Ursprung des Muttertags? Immer wieder hört man, dass der Feiertag zu Ehren der Mütter angeblich in der NS-Zeit erfunden worden sei oder aber dass Blumenhändler involviert gewesen seien. Beide Vermutungen sind falsch: Der Ursprung liegt in den USA, wo die Tradition vor etwa 100 Jahren entstand.

Ursprung in der amerikanischen Frauenbewegung

Seit etwa Mitte des 19. Jahrhunderts kämpften Frauen vielerorts für eine bessere Stellung der Frau in der Gesellschaft. Unter anderem ging es dabei um das Wahlrecht der Frau sowie das Recht auf Bildung. Die US-amerikanische Lehrerin Anna Jarvis hatte noch ein ganz besonderes Anliegen: Sie wollte das Werk ihrer Mutter in Erinnerung und Ehren halten. Diese hatte bereits im Jahr 1858 die Vereinigung "Mother's Work Days" ins Leben gerufen, um Frauen eine Plattform zum Austausch zu bieten und damit die Ziele der Frauenrechtsbewegung voranzutreiben.

Muttertag: Eine Idee setzt sich durch

Nach dem Tod ihrer Mutter bat Frauenrechtlerin Anna Jarvis deshalb den Pfarrer, zu deren ersten Todestag im Jahr 1906 über die Bedeutung von Müttern in der Gesellschaft zu predigen. Damit nicht genug: Zudem verbreitete sie ihre Idee, einen Ehrentag für alle Mütter zu etablieren. Hierfür schrieb sie Briefe an einflussreiche Leute in Kirche und Politik und veröffentlichte Zeitungsartikel zu diesem Thema.

Bereits im Jahr 1909 wurde der Muttertag in den meisten amerikanischen Staaten begangen, bis US-Präsident Woodrow Wilson im Jahr 1914 schließlich offiziell den jeweils zweiten Sonntag im Mai zum Ehrentag der Mütter ernannte. (Himmelfahrt: Bedeutung des christlichen Feiertags)

Warum die vielen Blumen zum Muttertag?

Der Grund, weshalb viele Menschen den Ursprung des Muttertags bei den Blumenhändlern sehen, ist indirekt ebenfalls auf Anna Jarvis zurückzuführen. Sie verteilte am dritten Todestag ihrer Mutter Hunderte rote und weiße Nelken an die Anwesenden. Bis die Blumen-Idee kommerziell wurde, vergingen noch etwa zwölf Jahre, dann begannen Blumenhändler damit, speziell für Blumensträuße zum Muttertag zu werben. 1923 wurde der Ehrentag dann auch in Deutschland eingeführt. Die Nationalsozialisten missbrauchten den Muttertag übrigens zu Propagandazwecken, weshalb der Ursprung des Muttertags fälschlicherweise häufig in der NS-Zeit vermutet wird. (Vatertag feiern: Ideen und Tipps für den Herrentag)

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Perfekt aussehen in nur einer Minute mit Magic Finish
Make-up-Mousse bei asambeauty entdecken
Shopping
congstar „wie ich will“: Wunsch- tarif in bester D-Netz Qualität
zu congstar.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben > Muttertag

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017