Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familie & Beruf >

Unicef-Foto des Jahres 2016: Das sind die Siegerfotos

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Unicef-Foto des Jahres 2016"  

Mit Lebensfreude trotzen Kinder den Kriegen und Krisen

20.12.2016, 13:29 Uhr | dpa, t-online.de

Unicef-Foto des Jahres 2016: Das sind die Siegerfotos. Unicef-Foto des Jahres 2016 (Quelle: dpa)

Schauspielerin Jasmin Tabatabai würdigt den iranischen Fotografen Arez Ghaderi. Von ihm stammt das Siegerfoto des Wettbewerbs "Unicef-Foto des Jahres 2016". (Quelle: dpa)

Das Bild eines jungen Mädchens auf einem Müllberg in Iran ist für das UN-Kinderhilfswerk Unicef das "Foto des Jahres". Das strahlende Mädchen solle die Unbeschwertheit symbolisieren, die Kinder selbst unter schwierigsten Lebensumständen zeigen könnten, erklärte Unicef zur Preisverleihung in Berlin.

Der 27-jährige Fotograf Arez Ghaderi hat das Bild in einer Zeltstadt des Volksstammes der Belutschen in der Grenzprovinz Razavi-Chorasan nahe Afghanistan aufgenommen. Belutschen-Familien aus der Grenzregion zu Pakistan und Afghanistan haben sich auf der Suche nach neuen Chancen dorthin aufgemacht. Während die Erwachsenen in nahen Dörfern nach Arbeit suchen, streunen die Kinder über Plastikberge, um aus ihnen herauszuklauben, was noch nutzbar sein könnte.

Vom iranischen Fotografen Ariz Ghaderi stammt das Siegerfoto des internationalen Foto-Wettbewerbs "Unicef-Foto des Jahres 2016". Es zeigt ein Mädchen auf einer Müllhalde in der Provinz Khorasan Razavi im Iran. (Quelle: dpa/Ariz Ghaderi/UNICEF Deutschland)Vom iranischen Fotografen Ariz Ghaderi stammt das Siegerfoto des internationalen Foto-Wettbewerbs "Unicef-Foto des Jahres 2016". Es zeigt ein Mädchen auf einer Müllhalde in der Provinz Khorasan Razavi im Iran. (Quelle: dpa/Ariz Ghaderi/UNICEF Deutschland)

Die aus dem Iran stammende und in Deutschland aufgewachsene Schauspielerin Jasmin Tabatabai sprach in ihrer Laudatio von einem Moment des "Trotzdem", das in dem Bild des 27-jährigen iranischen Fotografen Arez Ghaderi sichtbar werde. "In unserer Welt voller Katastrophen vermittelt sein Foto die Hoffnung, dass selbst elende Lebensumstände die Fröhlichkeit und spielerische Leichtigkeit von Kindern nicht völlig zerstören können", sagte Tabatabai.

Film lenkt vom Alltag Flüchtlingslager ab

Der zweite Preis geht an den in Köln lebenden Fotojournalisten Ali Nouraldin für eine Momentaufnahme im griechischen Flüchtlingslager Idomeni. Sein Bild zeigt begeisterte Kinder bei einer Vorführung in einem improvisierten Kino. Nach Angaben von Unicef harrten im Frühjahr 2016 rund 12.000 Menschen in dem Flüchtlingslager aus. Freiwillige Helfer hatten für die Kinder ein Behelfskino unter freiem Himmel aufgebaut, um sie von der zermürbenden Situation abzuzulenken und ihre Gedanken verreisen zu lassen.

Kinder schauen sich in einem Flüchtlingslager in Idomeni an der griechisch-mazedonischen Grenze einen Film an. Für dieses Foto bekam der palästinensische Fotograf Ali Nouraldin den zweiten Platz. (Quelle: dpa/Ali Nouraldin/laif/UNICEF Deutschland)Kinder schauen sich in einem Flüchtlingslager in Idomeni an der griechisch-mazedonischen Grenze einen Film an. Für dieses Foto bekam der palästinensische Fotograf Ali Nouraldin den zweiten Platz. (Quelle: dpa/Ali Nouraldin/laif/UNICEF Deutschland)

Klassenraum unter Beschuss

Mit dem dritten Preis wurde der syrische Fotograf Mohammed Badra ausgezeichnet. Sein Foto zeigt zwei festlich gekleidete Mädchen vor einer mit Einschüssen übersäten Wand eines Klassenzimmers in Duma nahe Damaskus. Die Aufnahme entstand am 21. Mai 2016. Bei einem Bombenangriff auf diese Schule am 13. September 2016 wurden fünfzehn Kinder und die Direktorin getötet.

"Unicef-Foto des Jahres 2016": Platz drei gewann der syrische Fotograf Mohammed Badra mit diesem Foto von zwei Mädchen in einem Klassenzimmer mit Einschusslöchern. (Quelle: dpa/Mohammed Badra/EPA)Platz drei gewann der syrische Fotograf Mohammed Badra mit diesem Foto von zwei Mädchen in einem Klassenzimmer mit Einschusslöchern. (Quelle: dpa/Mohammed Badra/EPA)

Der internationale Wettbewerb "Unicef-Foto des Jahres" wurde im Jahr 2000 von Unicef Deutschland ins Leben gerufen. "Armut kann nicht glücklich machen. Nirgendwo. Aber im Unicef-Foto des Jahres 2016 offenbart sich ein Kinderrecht: das Recht, manchmal einfach unbeschwert zu sein", sagte Peter-Matthias Gaede, Vorstandsmitglied von Unicef Deutschland anlässlich der Preisverleihung.

Sie finden uns auch auf Facebook - jetzt Fan unserer "Eltern-Welt" werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Perfekt aussehen in nur einer Minute mit Magic Finish
Make-up-Mousse bei asambeauty entdecken
Shopping
congstar „wie ich will“: Wunsch- tarif in bester D-Netz Qualität
zu congstar.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familie & Beruf

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017