Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Schulkind & Jugendliche >

Deutscher Schulpreis 2014 geht an Anne-Frank-Realschule München

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Deutscher Schulpreis 2014  

Das sind die sechs besten Schulen Deutschlands

06.06.2014, 12:38 Uhr | dpa

Deutscher Schulpreis 2014 geht an Anne-Frank-Realschule München. Deutscher Schulreis 2014: Schülerinnen in der Anne-Frank-Realschule in München.  (Quelle: dpa/Tamas Magyar/Referat für Bildung und Sport/Stadt München)

Weil sie Mädchen nicht nur für Sprachen, sondern auch für Naturwissenschaften begeistert, ist die Anne-Frank-Realschule in München mit dem Deutschen Schulpreis 2014 ausgezeichnet worden. (Quelle: Tamas Magyar/Referat für Bildung und Sport/Stadt München/dpa)

Eine Realschule für Mädchen in München ist mit dem Deutschen Schulpreis 2014 ausgezeichnet worden. Der Preis ist mit 100.000 Euro dotiert und würdigt laut Jury das Engagement der städtische Anne-Frank-Realschule, Mädchen für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu begeistern und so dem Fachkräftemangel in diesen Bereichen entgegenzuwirken. Außerdem sind fünf weitere Schulen ausgezeichnet worden.

Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) übergab den Deutschen Schulpreis heute in Berlin. Fünf weitere Preise mit je 25.000 Euro gingen an die Erich-Kästner-Schule in Hamburg, die Römerstadtschule in Frankfurt am Main, das Geschwister-Scholl-Gymnasium in Lüdenscheid, das Regionale Berufsbildungszentrum Wirtschaft in Kiel und an die "SchlaU-Schule/Schulanaloger Unterricht für Flüchtlinge" in München.

Steinmeier: Deutschland braucht jeden klugen Kopf

Steinmeier sagte, wenn Deutschland in der Welt wettbewerbsfähig bleiben wolle, dann könne sich die Gesellschaft es sich nicht erlauben, kluge Köpfe unentdeckt zu lassen. "Jeder, der das Zeug hat, muss unabhängig von Herkunft und Geschlecht die Chance haben, seinen Weg zu gehen und jeder hat, wenn es sein muss, auch mehr als nur eine Chance verdient", sagte Steinmeier. Für all dies stünden die für den Deutschen Schulpreis nominierten Schulen.

So werden die Schulen bewertet

Die Robert-Bosch-Stiftung vergibt den Deutschen Schulpreis seit 2006 gemeinsam mit der Heidehof Stiftung. Seitdem haben sich über 1500 Schulen für den Preis beworben. Bei der Auswahl der Preisträger bewertet eine Fachjury aus Schulpraktikern und Wissenschaftlern sechs Qualitätskriterien: Leistung, Umgang mit Vielfalt, Unterrichtsqualität, Verantwortung, Schulleben und den Aspekt "Schule als lernende Institution"

Das Erfolgskonzept von Deutschlands bester Schule

Die Geschäftsführerin der Stiftung, Ingrid Hamm, lobte die Siegerschule: Den Lehrern der Anne-Frank-Realschule in München sei es in den vergangenen 14 Jahren durch ihr Engagement gelungen, das Interesse der Mädchen an Naturwissenschaften kontinuierlich zu steigern. Über die Hälfte aller Schülerinnen entscheide sich für ein naturwissenschaftliches Wahlpflichtfach. Ein Viertel der Absolventinnen beginne nach dem Abschluss eine technische Ausbildung.

"Man kann Mädchen und Jungen geschlechtsspezifisch einfach besser fördern", sagt die Rektorin der Anne-Frank-Realschule, Eva-Maria Espermüller-Jug, im Interview. Außerdem kritisiert sie eine mangelnde Wertschätzung der Realschulen: "Ich würde mir wünschen, dass viele Eltern den Weg über die Realschule gehen, um Kindern den Frust auf dem Gymnasium zu ersparen."

Schülerinnen finden, dass sie in ihrer Schule nicht nur auf die nächste Klassenstufe, sondern "aufs Leben" vorbereitet werden. Zwei 15-Jährige sagen: "Wir werden hier zu starken, selbstständigen Frauen erzogen."

Sie finden uns auch auf Facebook - jetzt Fan unserer "Eltern-Welt" werden und mitdiskutieren!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Schulkind & Jugendliche

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017