Sie sind hier: Home > Leben >

Halloween-Rezepte 2013: Schaurig-leckere Snacks fürs Halloween-Buffet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Halloween-Rezepte  

Halloween-Rezepte: Schaurig-leckere Snacks fürs Halloween-Buffet

12.03.2013, 16:36 Uhr | ema

Halloween-Rezepte 2013: Schaurig-leckere Snacks fürs Halloween-Buffet. Frikadellen-Augen sind perfekt für das Halloween-Buffet. (Foto: Thinkstock by Getty-Images)

Frikadellen-Augen sind perfekt für das Halloween-Buffet. (Foto: Thinkstock by Getty-Images)

Auf einer Halloween Party ist Finger-Food mit Schock-Effekt ideal. Nicht nur Kinder haben Ihre Freude daran. Unsere Halloween Rezepte eignen sich hervorragend für Ihr Halloween-Buffet und sind gleichzeitig gruselige Deko. Sie benötigen nur ein paar einfache Zutaten und starke Nerven. Genauso wie Ihre Gäste.

Halloween Rezeptidee 1: Gruselige Fingerwürste

Aus Wiener Würstchen lassen sich gruselige "abgehackte" Finger machen. Brechen Sie einfach ein paar Würstchen in der Mitte auseinander. Auf die unversehrten Enden stecken Sie halbierte Mandelplättchen als Fingernagel. Drapieren Sie die "Finger“ auf einem Teller so, dass die abgerissenen Seiten in der Mitte des Tellers liegen. Mit viel blutrotem Ketchup wird das Ganze abgerundet. Dieses Rezept ist nichts für Zartbesaitete.

Halloween Rezeptidee 2: Götterspeise ist vielseitig

Meist hat Wackelpudding schon eine giftige Farbe, er lässt sich jedoch auch sehr gut mit Lebensmittelfarbe einfärben. Er eignet sich besonders gut dazu, Gummispinnen und -würmer hinein zu stecken und raushängen zu lassen. Nachdem Sie den Wackelpeter gekocht haben, warten Sie, bis sich eine Haut auf der flüssigen Masse gebildet hat. Nun können Sie das Gummigetier hinein stecken und die Masse abkühlen lassen.

Halloween Rezeptidee 3: Augäpfel in Eiter

Mit Litschis lassen sich wunderbar eklige "Augäpfel" herstellen. Noch fieser wird das Ganze, wenn die Augäpfel in "Eiter" schwimmen. Dazu benötigen Sie entsteinte Litschis aus der Dose, dunkle Weintrauben und ein Päckchen Vanillepudding-Pulver. Stecken Sie zunächst die Weintrauben in die Mitte der wabbeligen Früchte. Anschließende kochen Sie den Vanillepudding und geben ihn in eine flache Schüssel. Bevor Sie diese in den Kühlschrank stellen, stecken Sie die "Augäpfel" bis zur Hälfte in den Pudding. Mit roter Lebensmittelfarbe oder Erdbeermarmelade lassen sich zusätzlich rote Äderchen imitieren.

Halloween Rezeptidee 4: Mit Lebensmittelfarbe experimentieren

Giftig grüner Kartoffelsalat oder blauer Dip - das sieht einfach unappetitlich und ungenießbar aus, aber für Halloween ist das genau das Richtige! Mit wenigen Tropfen Lebensmittelfarbe wird aus jedem Essen ein wunderbar ekliges Halloweengericht. Auch Fruchtsäfte, Kuchenteig und Sahne lassen sich gut einfärben. Experimentieren Sie einfach ein wenig mit der Farbe, aber seien sie sparsam damit. Sonst wird der Farbeffekt ungewollt intensiv und das Essen ungenießbar. Die Lebensmittelfarbe bekommen Sie in der Backwarenabteilung im Supermarkt.

Halloween Rezeptidee 5: Eklige Milchreis-Maden

Mit Milchreis lassen sich sehr gut Maden imitieren. Ob Sie nun eine volle Schüssel davon auf den Tisch stellen oder einzelne Kleckse davon verteilen - mit der richtigen Beleuchtung sehen die Milchreis-Körner täuschend echt aus.

Halloween Rezeptidee 6: Kürbissuppe und Frikadellen-Augen

Wenn Sie das Essen lieber weniger gruselig halten möchten, servieren Sie beispielsweise eine herzhafte Kürbissuppe. Diese ist appetitlich und lässt sich schnell zubereiten. Auch Frikadellen-Augen mit etwas Tomatensoße eignen sich sehr gut für ein Halloween-Buffet, sind aber vergleichsweise harmlos. Setzen Sie einfach zwei halbe Oliven auf jede Frikadelle und garnieren Sie diese nach Belieben mit roter Tomatensoße.

Halloween Rezeptidee 7: Halloween-Getränke mit Gruselfaktor

Um das Halloween-Büffet abzurunden, sollten auch die Getränke nicht vergessen werden. Mit Lebensmittelfarbe giftig gefärbte Säfte servieren Sie beispielsweise im Reagenzglas. In die Bowle-Schüssel geben Sie ein paar Gummiwürmer oder -spinnen oder lassen ein "eiskaltes Händchen" darin schwimmen.

Halloween 2013: Alles zum Thema Kürbisse schnitzen, Kostüme und Gruseln

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017