[leben]
Sie sind hier: Home > Leben >

Mogelpackung des Monats: Weniger "Lion"-Genuss für mehr Geld

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mogelpackung des Monats  

Sechs Lions bringen jetzt weniger Schokolade als fünf

04.12.2014, 12:58 Uhr | vdb

Mogelpackung des Monats: Weniger "Lion"-Genuss  für mehr Geld. Mogelpackung des Monats: Hinter der neuen Sechser-Packung von "Lion" steckt eine Preiserhöhung von 17 Prozent.  (Quelle: Verbraucherzentrale Hamburg)

Mogelpackung des Monats: Hinter der neuen Sechser-Packung von "Lion" steckt eine Preiserhöhung von 17 Prozent. (Quelle: Verbraucherzentrale Hamburg)

Der Titel "Mogelpackung des Monats" geht im Dezember an die Schokoriegel von Nestlé. Die Verbraucherzentrale Hamburg (vzhh) beobachtete bei beliebten Süßigkeiten wie Lion und Nuts eine versteckte Preiserhöhung.

Die Packungen kommen seit kurzem auf den ersten Blick großzügiger daher. Statt fünf werden dem Kunden sechs Riegel in der "Snack Size" angeboten. Bislang wog der Riegel in der Fünfer-Packung 42 Gramm und entsprach somit genau dem Riegel, der auch einzeln erhältlich ist. Doch genau das ist jetzt anders.

Versteckte Preiserhöhung von 17 Prozent

Mit Einführung der Sechser-Packung wurde die Füllmenge des Einzelriegels reduziert. Statt 42 wiegt er nun nur noch 30 Gramm und in der Mehrfachpackung stecken insgesamt nur noch 180 statt 210 Gramm Schokoriegel. Beim gleichbleibenden Preis von in der Regel 1,99 Euro entspricht dies einer versteckten Preiserhöhung von 17 Prozent, so die vzhh.

Foto-Serie mit 4 Bildern

Begriff "Snack Size" ist unverständlich

Wird auf der einen Seite groß die neue Aufteilung von fünf statt sechs Riegeln präsentiert, so findet sich die neue Füllmenge für den Kunden schwieriger ersichtlich auf der Rückseite. Nur wer das Kleingedruckte unter die Lupe nehme, könne diese Mogelpackung enttarnen, so die Verbraucherschützer. "Da hilft auch der zusätzliche Hinweis "Snacksize" nicht weiter, denn der ist für Verbraucher unverständlich."

Mehr Luft in der Packung

Zudem steckt mehr Luft in der neuen Packung, so dass man auf den ersten Blick mehr Inhalt vermutet. Der neue Beutel sei viel breiter und in der Höhe kaum wahrnehmbar kleiner als sein Vorgänger, so die Verbraucherzentrale.

Nestlé: Kunden wollen weniger Schokolade

Zu dem Thema befragt, teilte Nestlé der vzhh mit, dass "die Preise für wichtige Rohstoffe, wie etwa für Kakaobutter, (…) teilweise deutlich gestiegen" seien. Dies ist nach Ansicht der Verbraucherzentrale Hamburg aber nur die halbe Wahrheit. Auf der anderen Seite sei nämlich der Zuckerpreis deutlich gesunken. Zudem enthalte jede Packung durch eine neue Rezeptur nun rund 20 Prozent weniger Schokolade. Dazu sagt der Hersteller dass "die Rezeptur von Lion weiterentwickelt [wurde]. Die Lion-Riegel enthalten mehr Karamell und sind noch knuspriger." Das entspräche laut internen Studien dem Wunsch vieler Kunden.

Viele Beschwerden bei der Verbraucherzentrale Hamburg

Nestlé erklärte außerdem: "Heraus kam, dass der Preis pro Mehrfachpackung ein wichtiges Kaufkriterium ist. Zudem werden auch Verpackungen mit einer höheren Anzahl an Schokoriegeln bevorzugt – und zwar unabhängig vom Preis pro 100 Gramm." Über diese Aussage kann man sich bei der vzhh jedoch nur wundern. In letzter Zeit sind zu dem Thema zahlreiche Beschwerden von Verbrauchern eingegangen, so dass ein deutlich anderes Stimmungsbild entsteht.

Mehr zum Thema "Mogelpackung des Monats"

Weitere Mogelpackungen finden Sie auf der Internetseite der Verbraucherzentrale Hamburg und auf facebook.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Blätter und Äste als Nahrung 
Unfassbar, wovon sich dieser Mann ernährt

Der Pakistaner Mehmood Butt ernährt sich ausschließlich von Blättern und Ästen. Trotz einseitiger Ernährung war der 50-Jährige noch nie krank. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal