Sie sind hier: Home > Leben >

Lifehacks für die Küche: Kochen, Backen, Putzen - garantierter Spaß

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kochen, Backen, Putzen  

Mit diesen Lifehacks ist Spaß in der Küche garantiert

27.10.2015, 12:53 Uhr | JL

Lifehacks für die Küche: Kochen, Backen, Putzen - garantierter Spaß. Im Ratgeber "Trick 17 Küche - 222 geniale Lifehacks und raffinierte Rezepte" finden Hobbyköche hilfreiche Anregungen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/frechverlag)

Im Ratgeber "Trick 17 Küche - 222 geniale Lifehacks und raffinierte Rezepte" finden Hobbyköche hilfreiche Anregungen. (Quelle: frechverlag/Thinkstock by Getty-Images)

Kochen, Backen und Servieren machen oft mehr Spaß, wenn es einfach und schnell von der Hand geht. Auch dem anschließenden Aufräumen und Putzen widmet man ungern viel Zeit. Das dachten sich auch die Autoren Kai Daniel Du und Benjamin Behnke und stöberten originelle Küchentricks und Rezeptideen auf. Wir stellen fünf davon vor.

Im Ratgeber "Trick 17 Küche - 222 geniale Lifehacks und raffinierte Rezepte" bringen Behnke und Daniel Du nicht nur Unerfahrenen Küche und Haushalt näher. Denn auch Hobbyköche dürften staunen, was sich aus simplen Zutaten und Hilfsmitteln so alles zaubern lässt. 

 (Quelle: frechverlag) (Quelle: frechverlag)

Stumpfe Messerklinge an Keramik schärfen

Ein stumpfes Messer ist der Alptraum eines jeden Hobbykochs und auch beim Essen stört es. Das Messer muss trotzdem nicht in den Müll wandern, wie Daniel Du und Behnke in ihrem Ratgeber zeigen. Reiben Sie die Klinge einfach über den stumpfen Bodenring von Tasse, Teller oder Schale und schon schneidet das Messer wieder scharf.

 (Quelle: frechverlag) (Quelle: frechverlag)

Fettflecken lassen sich mit Mehl entfernen

Beim Kochen passiert es schnell, dass Fett auf die Kleidung spritzt. Das Autoren-Duo schwört auf ein Gegenmittel, das garantiert jeder im Haus hat: Mehl. Damit einfach den Fleck bestäuben und verreiben. "Das Mehl bindet das Fett und entfernt es," erklären die Autoren. Dieser Trick funktioniert auch bei einem größeren Malheur, wie etwa auf dem Teppich. Nach der Behandlung lässt sich das Mehl ganz einfach wegsaugen.

 (Quelle: frechverlag) (Quelle: frechverlag)

Schnelles English Breakfast aus der Muffinform

Herzhafte Muffins haben sich als Partysnack bewährt. Daniel Du und Behnke beweisen, dass sich das Gebäck auch hervorragend auf dem Frühstückstisch macht. Das Besondere: Es gelingt ganz ohne Teig und ist deshalb im Nu zubereitet. Legen Sie die Muffinformen einfach mit rohem Schinken aus und füllen Sie diese anschließend mit Toast-Würfeln und einem aufgeschlagenen Ei. Mit ein wenig Salz und Pfeffer bestreut kommen die Frühstücksburger dann bei 180 Grad auf der untersten Schiene in den Ofen. Nach etwa 15 Minuten ist das Ei gestockt und der Schinken lecker knusprig. Frischer Schnittlauch als Verzierung verleiht zusätzlichen Pepp.  

 (Quelle: frechverlag) (Quelle: frechverlag)

Schweineöhrchen in nur zwanzig Minuten backen

Kündigt sich spontaner Besuch an, müssen Sie künftig nicht mehr zum Bäcker flitzen. In weniger als einer halben Stunde lassen sich leckere Schweineöhrchen selbst backen: Alles, was Sie dazu brauchen, ist eine Rolle Blätterteig. Diesen bestreuen Sie mit Zucker und rollen ihn von beiden Seiten gleichmäßig zur Mitte hin auf. Anschließend schneiden Sie den Teig in fingerbreite Stücke, die bei 180 Grad im Ofen circa zwanzig Minuten backen müssen. Haben Sie Kuvertüre im Haus, verpassen Sie den Öhrchen noch eine Schokohaube.

 (Quelle: frechverlag) (Quelle: frechverlag)

Fruchtige Happen aus Götterspeise begeistern Gäste

Mit Götterspeise gelingt Ihnen ein farbenfroher Fingerfood, den nicht nur Kinder lieben. Halbieren Sie dazu eine große Orange und entfernen das Fruchtfleisch mit einem Löffel. Anschließen befüllen Sie die Schale mit frisch gekochter Götterspeise. Das Ganze muss nun im Kühlschrank vollständig aushärten. Erwachsene können den Wackelpudding zu einem Teil mit Wodka statt mit Wasser kochen - die Früchte mit Schuss schinden auf Ihrer nächsten Party garantiert Eindruck.

"Trick 17 Küche - 222 geniale Lifehacks und raffinierte Rezepte" von Kai Daniel Du und Benjamin Behnke erschien 2015 im frechverlag, 320 Seiten, 17,00 Euro.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017