Sie sind hier: Home > Leben > Liebe > Trennung & Scheidung >

Entwickeln Sie keinen Hass auf den Ex-Partner

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Entwickeln Sie keinen Hass auf den Ex-Partner

24.02.2012, 15:50 Uhr | fo (CF)

Wenn eine Beziehung zerbricht, ist der Schmerz oft groß. Gerade Frauen neigen in ihrem Kummer dazu, einen Hass auf den Ex-Partner zu entwickeln. Sie machen ihn verantwortlich für ihr Leid und geben ihm allein die Schuld am Scheitern der Partnerschaft. Doch auch wenn Negativgefühle wie Hass auf den Ex-Partner zum Liebeskummer dazugehören, erschweren und verlängern sie nur den Leidensweg. Darum sollte ihnen frühzeitig entgegengewirkt werden.

Hassgefühle entwickeln ist Teil der Leidensphase

An die Stelle von Liebe treten Hass und Trauer. Dies ist ein normaler Prozess, den der Betroffene sich eine Weile zugestehen darf. Denn auch wenn Liebeskummer von jedem Menschen anders erlebt wird, so verläuft er generell doch immer in vier Phasen: der Verleugnungs-Phase, in der der Verlassene das Ende der Partnerschaft nicht wahrhaben will, der Erkenntnis-Phase, der Akzeptanz-Phase sowie der Phase des Loslassens und der Neuorientierung. Der Hass auf den Ex-Partner ist der zweiten Phase zuzuordnen, und diese Phase ist häufig besonders schmerzhaft.

Hass auf den Ex-Partner: rechtzeitig gegensteuern

Auch wenn der Schmerz schier endlos erscheint und Trauergefühle oftmals mit Angstzuständen, Appetit- und Schlaflosigkeit, Depressionen und dem Verlust des eigenen Selbstwertgefühls einhergehen, gibt es Wege aus dem Liebeskummer. Besonders wichtig in der Erkenntnis-Phase ist es, nicht mit den Negativgedanken allein zu bleiben, sondern diese einer Bezugsperson anzuvertrauen. Dies kann ein enger Freund, ein Familienmitglied oder gegebenenfalls auch ein Psychologe sein. Etwaige Hassgefühle werden so durch intensive Gespräche frühzeitig bekämpft. Ebenfalls hilfreich kann es sein, Fachliteratur zum Thema zu lesen, die dem Betroffenen verdeutlicht, dass er mit seinem Kummer nicht allein dasteht.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt stylische Jacken für Herbst & Winter entdecken
neue Kollektion bei TOM TAILOR
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Liebe > Trennung & Scheidung

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017