Sie sind hier: Home > Leben > Liebe > Beziehung > Beziehungskrise >

Fremdgehen verzeihen - Ja oder Nein?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fremdgehen verzeihen: Ja oder Nein?

17.02.2012, 16:37 Uhr | nz (CF)

Wenn ein Seitensprung ans Licht kommt, liegt es am betrogenen Partner, ob man das Fremdgehen verzeihen kann. Bei der Entscheidung spielt oft nicht nur das Betrügen selbst, sondern auch Häufigkeit der Fehltritte und die Art und Weise, wie es herausgekommen ist, eine große Rolle.

Wann können Sie das Fremdgehen verzeihen?

Zunächst kommt es auf die Stärke des Betrogenen an. In einer langjährigen und sonst stabilen Ehe oder Partnerschaft scheint ein Fehltritt verkraftbar. Doch vielleicht ist es auch genau dieser Umstand, der die Beziehung aus dem Gleichgewicht bringt. Handelt es sich um einen einmaligen Ausrutscher, so sollte gut überlegt werden, ob all die gemeinsamen Jahre tatsächlich daran zerbrechen müssen. Die Trauer und Wut sind enorm und doch ist es genau dieses Szenario, was eine Beziehung zusammenschweißt, sofern der betrogene Partner den Betrug überwinden und irgendwann auch wirklich verzeihen kann. Dazu sollten Argumente bei der Entscheidung helfen, wie beispielsweise die Ehrlichkeit des Betrügers, endlich mit der Wahrheit herauszurücken und die Erklärungen, warum es geschehen ist. Denn häufig sind es Missstimmungen in der Partnerschaft, die Außenstehenden erst den Zugang ermöglichen.

Fremdgehen verzeihen: Wie ist das möglich?

Wer in der Rolle des Betrogenen steckt, der hat leider kein Patentrezept als Hilfe zur Hand. Je nach Ausmaß der Zweigleisigkeit können die Demütigung, Trauer und Wut so enorm sein, dass auch nach Wochen keine Ruhe in das Geschehen kommt. Der schuldige Partner sollte in jedem Fall genügend Zeit einräumen, damit die Tatsache gut verarbeitet wird. Baut sich trotz aller Bemühungen kein Vertrauen mehr auf, hat die Partnerschaft leider keine Zukunft mehr.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Sichern Sie sich 20,- € Rabatt ab 60,- € Einkaufswert
nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Liebe > Beziehung > Beziehungskrise

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017