Sie sind hier: Home > Leben > Liebe >

Partnersuche: Singles stehen sich oft selbst im Weg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Partnersuche  

Viele Singles scheitern an zu hohen Ansprüchen

02.09.2014, 10:22 Uhr | Saskia Balke / ElitePartner.de

Partnersuche: Singles stehen sich oft selbst im Weg. Viele Alleinstehende haben zu hohe Ansprüche an den potentiellen Partner. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Viele Alleinstehende haben zu hohe Ansprüche an den potentiellen Partner. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Viele Singles wissen ganz genau, was sie nicht wollen. Allzu strenge Ausschlusskriterien erschweren jedoch den Erfolg bei der Partnersuche. Das weiß auch Julia (31): „"ch bleibe lieber alleine, als meine Ansprüche in der Partnerwahl herunterzuschrauben." Julia ist bereits seit zweieinhalb Jahren Single – und damit Opfer ihres eigenen Leitsatzes. Dabei sehnt sie sich nach einer erfüllten Partnerschaft.

"Ich würde gerne innerhalb der nächsten zwei Jahre eine Familie gründen. Daher wünsche ich mir einen Partner, der beruflich erfolgreich ist, aber kein Workaholic. Kleiner als 1,85 Meter sollte er nicht sein, Nichtraucher und kulturell sehr interessiert", sagt Julia.

Kunstausstellung statt Fußballstadion

Eine Fernbeziehung kommt für Julia nicht in Frage. Offenbart ein Mann seine ausgeprägte Leidenschaft für Fußball, fällt er mit hoher Wahrscheinlichkeit durch Julias Raster. „Ich möchte am Wochenende lieber Kunstausstellungen besuchen als im Stadion zu stehen.“

Akademiker haben oft zu hohe Ansprüche

Laut der ElitePartner-Singlestudie© ist Julia nicht allein mit ihrem Schicksal, denn 28 Prozent der Singles stehen dem eigenen Liebesglück mit ihrem ausgeprägten Anspruchsdenken im Weg. Ein Phänomen, das besonders unter Akademikern verbreitet ist. Wer berufliche Meilensteine meistert, überträgt Zielstrebigkeit und Perfektionismus oft auch auf das Privatleben. Doch damit schwindet die Chance auf eine neue Partnerschaft.

Diplom-Psychologin Lisa Fischbach konstatiert: "Auf dem Singlemarkt herrscht eine unerbittliche Form der Konsummentalität. Anhand äußerer Kriterien wie beispielsweise Optik, Status oder Bildung werden Kandidaten auf Konformität hin überprüft und ausgesiebt. Der Preis dafür ist vielfach eine langwierige Partnersuche oder der dauerhafte Singlestatus."

Für die Liebe nicht die Ideale vergessen

Dabei ist es gar nicht notwendig, für eine neue Liebe die eigenen Ideale zu verleugnen oder sich halbherzig auf eine Beziehung einzulassen. Es lohnt sich jedoch, die eigenen Motive zu hinterfragen und in kleinen Schritten alte Muster zu durchbrechen.

Weitere interessante Artikel zum Thema Partnerschaft finden Sie im Magazin von ElitePartner.de.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zaubern Sie die Zeichen der Zeit einfach weg
Bye-bye Falten mit Youthlift von asambeauty
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Liebe

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017