Sie sind hier: Home > Leben > Liebe >

"37 Grad": ZDF-Reporter begleiten "Sugardaddys"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"37 Grad"-Reportage  

Wie sich ältere Männer Jugend und Sex erkaufen

10.02.2016, 13:28 Uhr | t-online.de

"37 Grad": ZDF-Reporter begleiten "Sugardaddys". Sugardaddy - Suche Jugend, biete Geld! (Quelle: ZDF/ Walter Harrich )

Sugardaddy - Suche Jugend, biete Geld! (Quelle: ZDF/ Walter Harrich )

Er könnte ihr Vater sein. Für die junge Frau ist es eine funktionierende Beziehung. Die ZDF-Reportagereihe "37 Grad" ist der Frage nachgegangen, was so genannte Sugardaddys und junge Frauen zusammenbringt.

Die drei jungen Frauen, die in der Sendung mit dem Titel "Sugardaddy – suche Jugend, biete Geld!" über ihr Leben berichten, haben eines gemeinsam: Sie verabreden sich mit wohlhabenden Männern, die fast doppelt so alt sind wie sie, und sie lassen sich von ihnen einen Lebensstil finanzieren, den sie sich so nicht leisten könnten. "Was ich so toll daran finde, ist der gewisse Luxus", sagt die 26-jährige Elena, ein Sugarbabe. Sie verabredet sich mit ihrem Sugardaddy, einem selbständigen Geschäftsmann, meist zu Wochenendtrips.

Keine Abhängigkeit von einem Kerl

Auch die 23-jährige Sarah verabredet sich seit zwei Jahren mit älteren, wohlhabenden Männern. "Die perfekte Sugardaddy-Beziehung wäre ein Mann, den ich alle ein oder zwei Wochen treffe, eine interessante Zeit mit ihm verbringe, guten Sex habe und glücklich wieder nach Hause fahre", beschreibt sie im Gespräch mit dem Filmteam. Mal einen reichen Ehemann zu heiraten, sei zwar eine "superschöne Vorstellung", aber "nicht ihr Ding". "Ich möchte nicht abhängig sein vom Wohlwollen eines Mannes", betont Sarah, die eine Ausbildung zur Rettungssanitäterin abbrach, sich nun in der Flüchtlingshilfe engagiert und in Discos jobbt.

UMFRAGE
Was halten Sie von Sugardaddys?

Der nächste Sugardaddy kommt bestimmt

Sarahs Mutter weiß, dass sich ihre Tochter von älteren Männern finanzieren lässt. "Ich habe meiner Mutter klar gemacht, dass ich das selbstbestimmt mache und weil es mir Spaß macht", berichtet sie auf dem Weg zu einem neuen Date. Die meisten ihrer Sugardaddys sind Ehemänner. Einer heiratet demnächst und will sich von ihr trennen. Deshalb sucht sie Ersatz. Die Männer für ihre Träume, die aber nicht ihre Traummänner sind, finden Sara, Elena und andere junge Frauen über eine spezielle Dating-Plattform.  

Zwischen Jugendwahn und Einsamkeit

Dort ist auch der 61-jährige Harry seit drei Jahren Mitglied. Er lebt auf dem Land, bezeichnet sich als einsam, schüchtern und menschenscheu. Aus Angst vor Ablehnung würde er "niemals eine junge Frau ansprechen". Er weiß auch: Außerhalb der Dating-Plattform würde er in seinem Alter keine Frau finden, die ihm gefällt – halb so alt wie er, lieber noch etwas jünger. "Jugend spielt eine zentrale Rolle, sich Jugend zu erkaufen und die Angst vor dem Alter, das ist hochneurotisch, es ist aber so", analysiert sich Harry, der als Psychiater in einer Klinik arbeitet.

Schönes, unkompliziertes Accessoire

Viele Männer suchen keine dauerhafte Beziehung, sondern einen unkomplizierten Ersatz. Als Beispiel präsentieren die Reporter den 56-jährigen Bernhard, der zweimal geschieden ist. "Ich suche eine junge Frau an meiner Seite als Accessoire, wie ein schönes Auto, eine schöne Frau zum Vorzeigen. Deswegen käme eine Beziehung zu einer gleichaltrigen Frau für mich absolut nicht infrage", gibt er unumwunden zu und ergänzt: "Leider muss man jüngere Frauen mit Geld kaufen."

Eine Prostituierte sei sie aber nicht, sinniert eines der Mädchen. "Eine Freundin, ohne dass es eine Freundin ist", versucht sich Harry an einer Definition. Elena sieht darin eine "Affäre, mit der Freiheit, auch andere Männer zu treffen". Sex nicht ausgeschlossen, verlieben tabu.

TV-Tipp: Die Sendung ist abrufbar in der ZDF-Mediathek und wird am Dienstag, 16.02., von 01:20 - 01:50 Uhr auf 3sat wiederholt. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Sichern Sie sich 20,- € Rabatt ab 60,- € Einkaufswert
nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Liebe

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017