Sie sind hier: Home > Leben > Liebe > Beziehung > Sex >

Auf die Gesichtsform achten: So erkennen Sie untreue Männer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Forscher stellen Zusammenhang her  

Auf die Gesichtsform achten: So erkennen Sie untreue Männer

25.09.2017, 15:22 Uhr | sah, t-online.de

Auf die Gesichtsform achten: So erkennen Sie untreue Männer. Forscher sind sich sicher: Ihr Aussehen verrät so einiges über Ihre Sexualität. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/proud_natalia)

Forscher sind sich sicher: Ihr Aussehen verrät so einiges über Ihre Sexualität. (Quelle: proud_natalia/Thinkstock by Getty-Images)

Ob ein Mann treu ist, lässt sich ganz einfach feststellen. Sie müssen nur auf seine Gesichtsform achten. Denn ein hohes Verlangen nach Sex spiegelt sich im Aussehen wider, wie Forscher jetzt in einer neuen Studie herausgefunden haben.

Diese Gesichtsform steht für einen starken Sexualtrieb

Grund dafür ist das Sexualhormon Testosteron. Es kann nicht nur unser Verhalten beeinflussen, sondern auch unser Aussehen, wie zum Beispiel unsere Gesichtszüge. Der kanadische Wissenschaftler Steven Arnocky hat zusammen mit einer Gruppe von Psychologen in einer Untersuchung festgestellt, dass sich das Sexualverhalten oder die Treue eines Menschen am Gesicht ablesen lassen.

Dazu führten die Forscher zwei Analysen durch. Zuerst befragten sie 459 männliche und weibliche Studenten nach ihrem Sexualverhalten und fotografierten die Studienteilnehmer. Danach analysierten sie das Verhältnis zwischen der Gesichtsbreite und dem Sexualtrieb. Das Ergebnis: Sowohl bei Männern als auch bei Frauen mit einem breiteren Gesicht war der Sexualtrieb stärker ausgeprägt. 

Diese Männer sind häufiger untreu

In der zweiten Analyse wurden die Teilnehmer nach der Treue in ihren Beziehungen befragt. Hier kam heraus: Männer mit breiteren Gesichtern hatten einen freizügigeren Lebensstil und nahmen es mit der Treue nicht so genau. Bei den Frauen traf das hingegen nicht zu.

Die Wissenschaftler vermuten, dass der Testosteronspiegel bei den Ergebnissen eine große Rolle spielt, weil er bei beiden Geschlechtern die Entwicklung des Körpers beeinflusst. Ihre Studie stelle zudem eine erste Verbindung zwischen dem Breiten-Höhen-Verhältnis von Gesichtern und der Sexualität des Menschen her. Welche Charaktereigenschaften sich noch in Gesichtern ablesen lassen, sollen nun weitere Studien zeigen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Sonderverlosung am 7.11.17 - 20 Mio. € extra
jetzt Glücks-Los bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Liebe > Beziehung > Sex

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017