Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Beauty > Anti-Aging >

Zu viel Alkohol beschleunigt den Alterungsprozess

...

Anti-Aging  

Zu viel Alkohol beschleunigt den Alterungsprozess

25.05.2012, 17:02 Uhr | me (CF)

Wer zu viel Alkohol trinkt, beschleunigt die Alterungsprozesse in seinem Körper. Auch wenn es keine Anti-Aging-Methode per se ist, hilft der der maßvolle Umgang mit Bier, Wein und Co.

Im Alter verträgt der Körper weniger Alkohol

Schon in jungen Jahren kann Alkohol schwere Schäden im Körper anrichten. Mit dem Älterwerden verstärken sich die Effekte allerdings noch. Das hat auch mit der nachlassenden Fähigkeit des Körpers zu tun, mit dem Alkohol fertigzuwerden. Der Alterungsprozess bringt es mit sich, dass der Anteil des Wassers im Körper geringer wird. Der Alkohol kann sich daher auf weniger Flüssigkeit verteilen, es werden schneller höhere Promillewerte erreicht.

Gleichzeitig hat Alkohol mit zunehmendem Alter eine besonders schädliche Wirkung auf die Gehirnzellen. Auch das Zentrale Nervensystem kann in Mitleidenschaft gezogen werden. Besonders problematisch wird es, wenn Alkohol und Medikamente zusammenwirken. (Wie sehr das Rauchen Ihrer Haut schadet)

Psychische Folgen des Konsums

Neben den körperlichen Folgen und dem beschleunigten Alterungsprozess kann ein zu hoher Alkoholkonsum im Alter auch psychische Folgen nach sich ziehen. So steigt insbesondere die Gefahr von Depressionen, Schlafstörungen und innerer Unruhe. Auch Mängel in der Konzentrationsfähigkeit können eine mögliche Folge sein.

In Maßen genießen

Natürlich müssen Sie auch im Alter nicht vollständig auf Alkohol verzichten. Doch noch mehr als in jüngeren Jahren sollten Sie auf einen maßvollen Umgang mit alkoholischen Getränken achten. Ein einfacher Weg, den natürlichen Alterungsprozess zu verlangsamen, stellt schlicht und einfach eine gesunde Lebensweise dar, zu der ein bewusster Alkoholkonsum gehört. (Viel trinken: So bleibt Ihre Haut jung)

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
20% auf Mode mit dem Code 11586 - nur bis zum 26.04.18
gefunden auf otto.de
Anzeige
Endlich wieder Frühlingsgefühle! Jetzt bei Manufactum
alles für den Garten entdecken
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018