Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Beauty >

So würde Barbie mit echten Frauenmaßen aussehen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Natürliches Frauenmaß  

Wenn Barbie wie eine echte Frau aussehen würde

09.07.2013, 07:33 Uhr | hut

So würde Barbie mit echten Frauenmaßen aussehen. Die Original-Barbie neben einer Puppe mit natürlichen Frauenmaßen.  (Quelle: Nickolay Lamm)

Die Original-Barbie neben einer Puppe mit natürlichen Frauenmaßen. (Quelle: Nickolay Lamm)

Sie ist blond, schön und völlig unnatürlich: Die Proportionen der Barbie-Puppe haben wenig mit denen eines echten Menschen gemeinsam. Studien zeigten, dass eine Frau in Barbie-Format tatsächlich gar nicht lebensfähig wäre. Wie aber würde eine Barbie mit realistischer Figur aussehen? Nickolay Lamm hat es ausprobiert und ist zu einem erstaunlichen Ergebnis gekommen.

Barbie mit natürlichen Frauenmaßen: kleiner, breiter, attraktiver

Der amerikanische Künstler übertrug die Körpermaße einer durchschnittlich proportionierten 19-jährigen Frau auf das Barbiepuppen-Schema. Dazu erschuf Lamm zunächst ein Figurenmodel mit den Maßen 81-79-84, das er neben einer Barbie-Puppe fotografierte. Per Photoshop passte er das Model dann an den typischen Barbie-Look an: blond, blauäugig, leicht gebräunte Haut. Heraus kam eine deutlich kleinere, fülligere Version der bekannten Puppe, die nichtsdestoweniger attraktiv aussieht - und deutlich macht, wie künstlich und verzerrt das Barbie-Vorbild ist.

Kunst-Projekt richtet sich gegen Magerwahn

Mit seinem Projekt will der Künstler darauf aufmerksam machen, welche negative Wirkung das unerreichbare Barbie-Ideal auf Mädchen haben könne. "Wenn wir Magermodels kritisieren", erklärt er gegenüber der britischen Zeitung Daily Mail, "dann sollten wir uns zumindest auch Gedanken darüber machen, welchen schlechten Einfluss Barbie auf junge Mädchen haben könnte". Lamm hofft, das sein Model auch bei Barbie-Hersteller Mattel Anklang findet: "Barbie sieht gut aus als Durchschnittsfrau. Was sollte Mattel also darin hindern, realistische Puppen herzustellen?"

Barbie vermittelt falsches Körperbild

Frauenrechtlerinnen und Pädagogen bemängeln schon lange, dass die Barbie-Puppe ein unnatürliches und unerreichbares Körperbild vermittle. Sie befürchten, dass sich junge Mädchen an dem falschen Vorbild orientieren könnten. Tatsächlich würde Barbie mit einem Taillenumfang von 46 und einem BMI von 16 im echten Leben als magersüchtig eingestuft werden. Das zeigte eine kürzlich veröffentlichte Studie im Auftrag von "Rehabs", einer US-Agentur für psychologische Behandlungseinrichtungen.

Und nicht nur das: Durch ihren langen, dünnen Nacken wäre sie nicht einmal fähig, ihren Kopf zu heben. Auch würden ihre schmalen Knöchel und die kleinen Füße sie nicht tragen, sodass sie auf allen Vieren kriechen müsste. Außerdem wäre in ihrem schmalen Bauch kaum Platz für lebenswichtige Organe. Umso wichtiger findet es Lamm, dass auch Mattel auf naturgetreue Barbie-Puppen umschwenkt, die jungen Mädchen kein illusorisches Vorbild nahelegen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Perfekt aussehen in nur einer Minute mit Magic Finish
jetzt entdecken bei asambeauty
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017