Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Männerpflege > Rasur >

Glatze rasieren: So geht es richtig

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Das sollten Sie bedenken  

Glatze rasieren: So geht es richtig

08.11.2013, 12:33 Uhr | nm (CF)

Wenn Sie sich eine Glatze rasieren wollen, sollten Sie einige Tipps beachten. Sowohl mit einer Trockenrasur als auch mit einer Nassrasur können Sie saubere Ergebnisse erzielen. Lange Haare müssen Sie allerdings vorher kürzen.

Glatze als modischer Trend: Das sollten Sie bedenken

Nicht jeder, der eine Glatze trägt, hat mit Haarausfall zu kämpfen. Viele Männer und auch eine wachsende Zahl von Frauen will sich aus modischen Gründen eine Glatze rasieren. Mitunter gibt auch der Wunsch, sich die Pflege der Haare zu sparen, den Ausschlag.

Wenn Sie ebenfalls vor der Frage stehe, ob Sie sich eine Glatze rasieren sollten oder nicht, bedenken Sie: Auch eine Glatze braucht Aufmerksamkeit. Sie müssen sie regelmäßig rasieren, weil ansonsten die Haare wieder sprießen. Außerdem braucht die empfindliche Kopfhaut nach jeder Rasur die richtige Pflege. Am besten ist eine sanfte Feuchtigkeitslotion geeignet.

Tipp: Nassrasur für perfekte Resultate

Bevor Sie sich eine Glatze rasieren können, sollten Sie zunächst noch vorhandene Haare mit der Schere kürzen oder mit einem Haarschneider so kurz schneiden wie möglich. Dann verteilen Sie Rasierschaum auf dem Kopf und lassen ihn ein wenig einwirken.

Ein Tipp: Rasieren Sie die Kopfhaut nicht nach dem Duschen, da sie durch das Wasser aufquillt. Sie können mit dem Rasieren an jeder beliebigen Stelle des Kopfes beginnen. Wichtig ist nur, dass Sie stets in Wuchsrichtung der Haare vorgehen. Bei Wirbeln kann das die eine oder andere Richtungsänderung erfordern.

Haare mit dem Elektrorasierer entfernen

Auch wenn Sie sich mit dem Elektrorasierer eine Glatze rasieren wollen, müssen Sie zunächst die Haare kürzen. Wiederum ist eine Schere am besten geeignet. Rasierschaum oder andere Hilfsmittel brauchen Sie nicht, Sie können direkt den Rasierapparat einschalten. Beginnen Sie am Haaransatz und führen Sie den Rasierer langsam in gleichmäßigen Bahnen zur Mitte des Kopfes. Rund um die Ohren sollten Sie besonders vorsichtig agieren.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Sichern Sie sich 20,- € Rabatt ab 60,- € Einkaufswert
nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Männerpflege > Rasur

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017