Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Beauty > Frisuren >

Bubikopf: Idealer Kurzhaarschnitt für glattes Haar

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Frisuren 2015  

Bubikopf: Idealer Kurzhaarschnitt für glattes Haar

13.08.2015, 13:04 Uhr | om (CF)

Bubikopf: Idealer Kurzhaarschnitt für glattes Haar. Der klassische Bubikopf steht für Selbstständigkeit und Emanzipation. (Quelle: imago/Westend61)

Der klassische Bubikopf steht für Selbstständigkeit und Emanzipation. (Quelle: Westend61/imago)

Sie wünschen sich eine schicke und gleichzeitig praktische Frisur? Dann ist der Bubikopf eine gute Wahl. Er schmeichelt glattem Haar und wirkt nach wie vor modern. Lesen Sie hier Wissenswertes rund um den Bubikopf und den ähnlichen Crop-Cut.

Zeichen der Emanzipation: Der Bubikopf

Obwohl er schon beinahe hundert Jahre alt ist, gehört der Bubikopf zu den beliebtesten weiblichen Kurzhaarfrisuren 2015. In seiner klassischen Form hat der Haarschnitt entweder einen halblangen Pony oder einen Seitenscheitel. Die Haare sind an den Seiten etwa kinnlang, hinten jedoch sehr kurz.

In den 1920er Jahren gehörte der Bubikopf zu den ersten weiblichen Kurzhaarfrisuren, die Berühmtheit erlangten. Die Schauspielerin Asta Nielsen trug den Schnitt öffentlichkeitswirksam in ihrem Film „Hamlet“. In den folgenden Jahren erlangte die Frisur zunehmend Beliebtheit und wurde, auch aufgrund ihrer einfachen Handhabung, zu einer Art Symbol der modernen, erwerbstätigen Frau.

So gelingt das Styling des Crop-Cuts

Der Crop-Cut ähnelt dem Bubikopf und gehört zu den praktischsten Kurzhaarfrisuren überhaupt. Er unterscheidet sich vor allem durch seine freche Wildheit vom Bubikopf, da er unregelmäßig geschnitten wird. Die Haare fallen im Idealfall so perfekt, dass Sie auf Styling-Produkte vollständig verzichten können.

Für einen guten Halt können Sie jedoch etwas Haarwachs verwenden: Verreiben Sie eine kleine Menge in den Handflächen und verteilen es gleichmäßig in den unteren Haarsträhnen. Für ein etwas extravaganteres Styling können Sie auch Haargel verwenden und damit den Crop-Cut gezielt verwuscheln.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Nur online: neue Wiesn-Looks für Damen, Herren & Kinder
bei tchibo.de
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017