Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

GQ kürt Deutschlands Best Dressed Men

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die bestgekleideten Männer Deutschlands

13.01.2016, 13:28 Uhr | wanted.de, dpa

GQ kürt Deutschlands Best Dressed Men . Der stilsicherste Mann Deutschlands ist laut "GQ" Bundesjustizminister Heiko Maas. (Quelle: dpa/Bernd von Jutrczenka)

Der stilsicherste Mann Deutschlands ist laut "GQ" Bundesjustizminister Heiko Maas. (Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa)

Jedes Jahr kürt das Männermagazin "GQ" die 100 stilvollsten Männer Deutschlands. In diesem Jahr ist Platz eins jedoch eine große Überraschung: Deutschlands am besten gekleideter Mann ist ein Politiker. 

Bundesjustizminister Heiko Maas (49) darf sich nun Deutschlands bestangezogener Mann nennen. "Wenn ein deutscher Politiker ausnahmslos perfekt sitzende Anzüge trägt und auch noch smart auftritt, honorieren wir das", sagte Chefredakteur José Redondo-Vega zum Platz eins des SPD-Politikers auf der sogenannten Best-Dressed-Liste. "Maas zeigt Haltung, nicht nur politisch. Möge sein Beispiel im Bundestag Schule machen."

Neuerung bei der Wahl

Platz 2 der Best-Dressed-Liste belegt der Schauspieler Tom Schilling. Erstmals wählte die "GQ" in diesem Jahr auch Männer in die deutschen Top 100, die gebürtig aus anderen Nationen stammen, aber in Deutschland leben: So ging der dritte Platz in diesem Jahr an Stefano Pilati, Chefdesigner des Männer-Fashion-Labels Ermenegildo Zegna.

Für ihre Stilsicherheit ebenfalls unter die 100 bestgekleideten deutschen Männer gewählt wurden Schauspieler Max Riemelt (Platz 16), Fußballer Mario Götze (Platz 23), Trompeter Till Brönner (Platz 37), Musiker Jan Delay (Platz 59),  Maler Neo Rauch  (Platz 61), Tatort-Schauspieler Axel Milberg (Platz 73) und Skifahrer Felix Neureuther (Platz 89).

Bayern-Star rutscht ans Ende der Top 10

Im vergangenen Jahr war der Fußballer Jérôme Boateng zum Stilsichersten gekürt worden, davor die Schauspieler Daniel Brühl (2014) und Alexander Fehling (2013). Auch für Österreich und die Schweiz benannte die "GQ" die bestangezogensten Männer. Bei den Eidgenossen sicherte sich Stilexperte Jeroen van Rooijen den ersten Platz. In Österreich stürmte das Model Oliver Stummvoll den ersten Platz.

Die Top 10 der bestangezogenen Männer Deutschlands:

1. Platz: Heiko Maas (Justizminister) 2. Platz: Tom Schilling (Schauspieler) 3. Platz: Stefano Pilati (Designer) 4. Platz: Shindy (Rapper) 5. Platz: Nikolai von Bismarck (Künstler) 6. Platz: Pep Guardiola (Fußballtrainer) 7. Platz: Jérôme Boateng (Fußballer) 8. Platz: Daniel Brühl (Schauspieler) 9. Platz: Jannik Schümann (Schauspieler) 10. Platz: Günther Anton Krabbenhöft (Berliner Senior Raver)

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017