Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty >

Glatze: So kaschieren Sie kahle Stellen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

So kaschieren Sie kahle Stellen

09.01.2017, 10:22 Uhr | Sabine Kelle, wanted.de

Glatze: So kaschieren Sie kahle Stellen. Viele Männer kennen das Problem, das Haar lichtet sich. Wir erklären Ihnen, wie Sie kahle Stellen kaschieren. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Viele Männer kennen das Problem, das Haar lichtet sich. Wir erklären Ihnen, wie Sie kahle Stellen kaschieren. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Das Haar lichtet sich und auf dem Hinterkopf wird eine kahle Stelle sichtbar. So kaschieren Sie eine aufkommende Glatze.

Foto-Serie mit 14 Bildern

Fast jeder Mann kennt diese Problem nur zu gut: Mit zunehmendem Alter scheint das Haar am Kopf weniger und dafür an anderen Körperstellen mehr zu werden. Wenn sich bei Ihnen langsam eine kahle Stelle am Hinterkopf abzeichnet, können Sie zunächst mit dem passenden Styling gegenwirken: "Verwenden Sie eher matte Produkte, statt Wachs oder Gel. Sie lassen das Haar dünner wirken", rät Friseurmeister Harry Huth aus Berlin.

Schütthaar hilft bei lichten Stellen

Wenn das Haar langsam lichter wird, kann man der Optik zudem mit Produkten wie Schütthaar nachhelfen. Kleine Microhaare legen sich an das noch vorhandene Haar an und lassen die Haarpracht dichter und fülliger erscheinen. Zusätzlich kann man mit speziellen Pigmenten die Kopfhaut etwas dunkler färben. Das Ganze funktioniert allerdings nur, solange noch Haar vorhanden ist. Hat man bereits eine deutliche Tonsur, hilft auch kein Pulverhaar mehr.

Langes Haar ade

So schwer es auch sein mag: Hat die Tonsur deutlich sichtbare Formen angenommen, dann trennen Sie sich lieber vom langen Haupthaar. Nichts ist peinlicher als eine füllige Matte, die am Hinterkopf eine leuchtende, kahle Stelle freigibt. Oder wenn diese gar mit peinlichen Überdeckfrisuren versucht wird zu kaschieren. Bei dunklem Haar fällt eine kahle Stelle deutlich mehr auf als bei hellem. Hier scheint die helle Kopfhaut noch extremer durch.

Die einzige Möglichkeit, wirklich langes Haar noch ein wenig zu behalten, wäre die kahle Stelle mittels eines strengen Pferdeschwanzes zu kaschieren. Doch verrutscht der Zopf, sieht das einfach nur peinlich aus. Verzichten Sie also lieber gleich auf solche Notlösungen und schreiten Sie zur Tat.

Setzen Sie auf raspelkurz

Verabschieden Sie sich von Trendfrisuren wie dem Undercut. Erste Geheimratsecken lassen sich mit einer solchen Frisur noch bequem kaschieren, nicht aber eine aufkommende Halbglatze. Entscheiden Sie sich stattdessen für eine flotte Kurzhaarfrisur. Kurz getragen fällt vor allem der Übergang zu den kahlen Stellen weit weniger ins Auge. Harry Huth setzt auf Struktur im Haar. Ist die kahle Stelle noch überschaubar, wird das kurz geschnittene Haupthaar ganz leicht durchgestuft und wirkt so voluminöser.

Zeichnet sich jedoch eine deutliche Tonsur ab, muss das Haar wirklich kurz getragen werden. Etwa drei Millimeter, sonst fällt die kahle Stelle umgeben von einer dichten Haarmatte viel zu sehr ins Auge. Manchmal weist der Vorderkopf noch etwas Haar auf. In ihrer Not nutzen manche Männer dieses meist spärliche Resthaar als Abdeckung für kahle Stellen. Vergessen Sie es: So getragen fällt die Glatze noch viel mehr auf. Besonders dieses Haar sollte für einen seriösen Look raspelkurz geschnitten werden. An den Seiten ist das Haar meist noch kräftiger, aber auch hier hilft nur ein fescher Kurzhaarschnitt um dem Haarausfall würdevoll entgegenzutreten.

Kahl mit Würde: Glatze

Lässt sich der Haarausfall einfach nicht mehr stoppen und die Tonsur ist unübersehbar – dann sollten Sie dazu stehen. Machen Sie es Frauenschwarm Bruce Willis und Tennis-As André Agassi gleich, entscheiden Sie sich für die wohl radikalste Männer-Frisur: die Glatze. Ein weiterer Trost: Frauen stehen auf Glatze. Gerade 14 Prozent ziehen Männer mit Haaren vor. Bedenken Sie jedoch: Die kahlrasierte Kopfhaut verlangt zu jeder Jahreszeit nach besonders viel Pflege, schließlich fehlen nun die schützenden Haare. Im Winter ist es der Wechsel zwischen Eiseskälte und trockener Heizungsluft, die der Kopfhaut zu schaffen machen. Im Sommer müssen Sie die nun sensible Haut vor Sonnenstrahlung schützen.

Verwenden Sie spezielle Pflegeprodukte für Männer ohne Haare. Der überzeugte Glatzenträger Jörg Bertram hat hierfür beispielsweise eine komplett eigene Pflegeserie (Bertram | Sans) entwickelt. Standardprodukte waren dem überzeugten Glatzenträger einfach viel zu aggressiv.

Neuer Fokus: Bart

Wer nicht komplett auf Haare verzichten möchte, der widmet sich fortan einfach seinem Gesichtshaar. Weil Frauen Bärte lieben, "lenken Sie einfach von der Problemzone ab und setzen Sie einen neuen Fokus" empfiehlt der Friseurmeister. Das kann ein hipper Rauschebart sein, ein extravaganter Schnauzer oder aber ein zeitloser Dreitagebart. Jede der Bartformen verleiht Ihnen einen maskulinen Touch, der beim schwindenden Haupthaar fehlt.

Promis setzen auf Haartransplantation

Wer sich seinem Schicksal trotzdem nicht ergeben will, dem bleibt nur noch der Gang zum Schönheitschirurgen. Männer wie Fußballstar Wayne Rooney, Hollywood Beau Matthew McConaughey und Jürgen Klopp machen es vor. Mittels Haartransplantation werden Haarfolikel aus dem Nacken- und Hinterkopf-Bereich entnommen und an den kahlen Stellen wieder eingesetzt. Diese Haare wachsen normalerweise ein Leben lang. Wunder wie eine Walle-Mähne sollten Sie zwar nicht erwarten und Geduld müssen Sie ebenfalls mitbringen: Erst nach etwa 12 bis 16 Wochen zeigt sich bei den meisten Männern ein erster Haarflaum, und die neuen Haare wachsen nach.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
MagentaMobil Start L bereits für 14,95 €* pro 4 Wochen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017