Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode >

Primark erzeugt Shitstorm wegen Kinder-BH

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Aufregung um Unterwäsche  

Primark erzeugt Shitstorm wegen Kinder-BH

03.08.2017, 11:19 Uhr | Manfred Schäfer, t-online.de

Primark erzeugt Shitstorm wegen Kinder-BH. Eine Kundin mit Einkaufstasche von Primark bei der Eroeffnung der Filiale am Alexaderplatz in Berlin am 03.07.14.  (Quelle: imago/epd)

Eine Kundin mit Einkaufstasche von Primark bei der Eröffnung der Filiale am Alexanderplatz in Berlin am 03.07.14. (Quelle: epd/imago)

Das irische Modeunternehmen Primark sorgte jüngst erneut für Schlagzeilen – mit einem BH für sieben- bis dreizehnjährige Mädchen. Psychologen warnen vor der Sexualisierung von Kindern. In Großbritannien gibt es deswegen einen Shitstorm gegen den Textil-Discounter. Was halten Sie von dem Kinder-BH? Stimmen sie jetzt ab.

Unter der neuen Linie "My first bra" (deutsch: Mein erster BH) bietet das Haus in Großbritannien gepolsterte BHs für sieben- bis dreizehnjährige Mädchen an. Der rosa gepunktete Büstenhalter kostet nur fünf Pfund (etwa 5,50 Euro) – im Doppelpack.

UMFRAGE
Wie finden Sie es, dass Primark den BH für kleine Mädchen anbietet?

Empörte Eltern sorgen für Shitstorm

In Netz folgte in den sozialen Medien Twitter und Facebook prompt ein Shitstorm. Eltern sind schockiert über Primarks "Sexualisierung" von Kindern. „Ich bin entsetzt, dass Primark gepolsterte BHs für sieben- bis dreizehnjährige verkauft“, schreibt die britische Twitter-Userin MissTyler mit dem Bild des Primark-Kinder-BHs.

Auch Psychologen warnen. Wenn Kinder zu schnell in die Rolle des Teenagers schlüpfen, kann das ihre Entwicklung behindern. Eltern sollten sie davor schützen, auch vor der zu frühen Erotisierung ihres Körpers. Wenn ein Kind noch keine Oberweite hat, brauche es keinen BH. 

Das Unternehmen weist Kritik zurück

Primark versteht die Aufregung nicht und weist die Kritik zurück. Die BHs seien lediglich formgebend und nicht gepolstert, sagte ein Sprecher der britischen Zeitung "Evening Standard". Der BH habe keine Verstärkung und sei mit seinem zurückhaltenden Design nur zum "Komfort" der Trägerinnen gedacht, so der Sprecher weiter. Das Produkt diene nicht der optischen Brustvergößerung. Diese Aussage beruhigte die Menschen jedoch nicht, auch nach Tagen tobt der Streit um das neue Angebot der irischen Marke.

Immer wieder Kritik am Unternehmen

Primark gerät immer wieder in die Schlagzeilen. Wegen seiner sehr niedrigen Preise, auch in Bezug auf die verheerenden Arbeits- und Lohnbedingungen in Billiglohnländern wie etwa Bangladesch, geriet das Unternehmen schon mehrmals international in die Kritik. 2010 kam das irische Unternehmen außerdem ins Visier von Kinderschützern, als es gepolsterte Bikinis für Kinder verkaufte. Nach deren Protesten wurde das Produkt wieder aus dem Handel genommen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
NIVEA Duftkerze für perfekte Wohlfühlmomente
ideal auch als Geschenk - jetzt auf NIVEA.de
Shopping
Jetzt portofrei Weihnachts- geschenke bestellen!
schnell zu JAKO-O.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Mode & Beauty > Mode

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017