Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Aktiv- & Skiurlaub >

Wandern: Das sind europäische Traum-Treks

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Beliebtester Freizeitsport  

Europas Traumtreks – Diese 5 Routen sollten Sie als Trekking-Fan erlebt haben

27.02.2017, 15:16 Uhr | MHa

Wandern: Das sind europäische Traum-Treks. Wandern: Rund 38 Millionen Deutsche sind Trekking-Fans (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/lzf)

Wandern: Rund 38 Millionen Deutsche sind Trekking-Fans (Quelle: lzf/Thinkstock by Getty-Images)

Rund 38 Millionen Deutsche wandern. Atemberaubende Landschaften, abwechslungsreiche Routen und die Auszeit vom turbulenten Alltag treibt viele in die Natur.

Von Skandinavien bis zum Mittelmeer – Wir zeigen Ihnen die schönsten Geheimtipps und die beliebtesten Wanderrouten Europas.

Geheimtipp: Zagoria-Rundwanderung in Griechenland

Bergseen, Schluchten, steile Gipfel und großartige Landschaften – Das ist die Zagoria-Rundwanderung im Westen Griechenlands. Die fünftägige Tour durch die Gemeinde in der Region Epirus ist immer noch ein Geheimtipp für Trekkingfans. Sie wandern durch grüne Täler, über alpin-felsige Gebiete und 2000 Höhenmeter, vorbei an Schluchten wie der Vikos-Schlucht, bis hinauf zum Tymfi-Bergmassiv (2500 Meter).

Die Steinbrücken sind charakteristisch für den Zagoria-Trek (Quelle: www.pixabay.de)Die Steinbrücken sind charakteristisch für den Zagoria-Trek (Quelle: www.pixabay.de)

Auf dem Zagoria-Trek führt Sie der Weg auch immer wieder durch einsame Dörfer und unterschiedliche Vegetationen. Sie dringen vor in das authentische Griechenland und sind weit weg von blau-weißen Griechenlandklischees und Touristenströmen. Für die Tymfi-Überschreitung bietet sich die Zeit ab Mitte Mai an, da vorher zu viel Schnee liegt und Sie die Wegmarkierungen nur sehr schlecht erkennen können.

Eckdaten:

  • 5 Tage und 62 Kilometer
  • Tsepelova ist der Start- und gleichzeitig Endpunkt
  • Übernachtung in Pensionen in den Zagoria-Dörfern und in der Astraka-Hütte, die auf 1950 Metern liegt
  • Anforderungsgrad: leicht
  • Flüge nach Ioannina und zurück ab circa 280 Euro

Norwegen: drei spektakuläre Ziele in drei Tagen

Drei Tage, drei faszinierende Wandertouren – Norwegen ist eines der beliebtesten Ziele für Trekkingfans. Da sie mit dem Bus von Odda aus zu erreichen sind, können die Felsformationen Trolltunga, Preikestolen und Kjerag innerhalb von drei Wanderungen an drei Tagen miteinander kombiniert werden.   

Die Trolltunga

Die Trolltunga (Trollzunge) ist eine der spektakulärsten Felsformationen Norwegens und ist in einer Tageswanderung zu schaffen. Vielleicht werden Sie live Zeuge, wie jemand seiner Geliebten einen Heiratsantrag macht, denn laut der „Best in Travel Liste 2015“ ist die Trolltunga einer der besten Orte weltweit für einen romantischen Kniefall.

Die Trolltunga ist ein horizontaler Felsvorsprung über dem Ringedalsvatnet (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/javarman3)Die Trolltunga ist ein horizontaler Felsvorsprung über dem Ringedalsvatnet (Quelle: javarman3/Thinkstock by Getty-Images)

Preikestolen

Einer der meist fotografierten Orte Norwegens ist der Preikestolen („die Kanzel“). Das ist eine Felsplattform von dessen Kante Sie 604 Meter in die schwindelerregende Tiefe schauen können.

Preikestolen – Tourismusmagnet mit unglaublichem Ausblick (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/lightpix)Preikestolen – Tourismusmagnet mit unglaublichem Ausblick (Quelle: lightpix/Thinkstock by Getty-Images)

Kjerag

Das dritte Highlight der dreitägigen Tour ist das Fellsplateau Kjerag mit dem einzigartigen Monolithen (Kjeragbolten), der in einer Felsspalte eingeklemmt ist.

Der Kjeragbolten ist ein Monolith, der zwischen zwei Felswänden eingeklemmt ist (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/EmilyNorway)Der Kjeragbolten ist ein Monolith, der zwischen zwei Felswänden eingeklemmt ist (Quelle: EmilyNorway/Thinkstock by Getty-Images)

Eckdaten:

  • Wandersaison: April bis Oktober
  • Trolltunga-Trek: 11 Stunden und 22 Kilometer
  • Preikestolen-Trek: 4 Stunden und 6 Kilometer
  • Kjerag-Trek: 4,5 Stunden und 9 Kilometer
  • Übernachtung in Hotels, Berghütten, Wanderhütten oder im Zelt
  • Anforderungsgrad: herausfordernd
  • Flüge nach Bergen und zurück ab circa 120 Euro

GR 20 – der Klassiker durch die Berge Korsikas

Gleichermaßen bekannt und anspruchsvoll – Das ist der Fernwanderweg Korsika GR 20, der entweder in Calenzana oder Conca startet. Je nachdem wie lange und weit Sie wandern möchten, können Sie auf 200 Kilometern Strecke solange laufen bis Ihnen die Fußsohlen brennen. In 16 Etappen benötigen Sie für die gesamte Strecke durch den Parc Naturel Regional de Corse 15 Tage.

Der Capu Tafunatu gehört mit 2343 Metern zu den höchsten Bergen Korsikas (Quelle: www.pixabay.de)Der Capu Tafunatu gehört mit 2343 Metern zu den höchsten Bergen Korsikas (Quelle: www.pixabay.de)

Von der alpinen Gipfelbesteigung bis hin zum entspannten Wandern durch grüne Oasen reichen die Anforderungsgrade von leicht bis schwer. Vorbei an atemberaubender Natur, Seen und über Gipfel überwinden Sie insgesamt 12.500 Höhenmeter. Der GR 20 gehört definitiv zu den anspruchsvollsten Treks Europas und empfiehlt sich für geübte Wanderer.

Eckdaten:

  • Wandersaison: Juni bis Oktober
  • 15 Tage und 200 Kilometer
  • Übernachtung im Zelt oder in Hütten
  • Anforderungsgrad: leicht bis schwer (Erfahrung mit mehrtägigen Treks ist empfehlenswert)
  • Flüge nach Bastia oder Calvi und zurück ab circa 250 Euro

Bulgarien: Trekking in Europas sechshöchstem Gebirge

2900 Meter hohe Gipfel wie der Musala (höchster Berg Bulgariens), dichte Wälder, riesige Nationalparks und unterschiedliche Schwierigkeitsgrade – das alles ist Wandern im Rila-Gebirge im Südwesten Bulgariens. Auf 60 Kilometern führt Sie Ihr Weg vorbei an Gletscherseen und weitläufigen Almlandschaften.

Ein toller Ort zum Wandern – Das Rila-Gebirge in Bulgarien bietet atembraubende Landschaften (Quelle: www.pixabay.de)Ein toller Ort zum Wandern – Das Rila-Gebirge in Bulgarien bietet atembraubende Landschaften (Quelle: www.pixabay.de)

Für wandererfahrene Urlauber ist das Rila-Gebirge mit seinen ursprünglichen und beeindruckenden Landschaften auf jeden Fall eine Reise wert. Im Rahmen dieser Tour lohnt sich auch bei An- oder Abreise ein kurzer Aufenthalt in Sofia, der bulgarischen Hauptstadt.

Eckdaten:

  • Wandersaison: Juni bis September
  • 7 Tage und 60 Kilometer
  • Übernachtung in Gasthäusern und Pensionen
  • Anforderungsgrad: leicht bis schwer
  • Flüge nach Sofia und zurück ab circa 110 Euro

Geschichtsträchtiger Trek in Wales

Von St. Dogmaels bis St. David’s führt Sie ein 100 Kilometer langer Weg entlang an Felsklippen, durch malerische Küstenabschnitte mit unzähligen Stränden und über 1000 Höhenmeter. 2012 wurde der walisische Pembrokeshire vom National Geographic zur zweitschönsten Küstenregion gewählt.

Entlang des Pembrokeshire laufen Sie unter anderem an geschichtsträchtigen Burgen vorbei (Quelle: www.pixabay.de)Entlang des Pembrokeshire laufen Sie unter anderem an geschichtsträchtigen Burgen vorbei (Quelle: www.pixabay.de)

Ein Jahr zuvor ernannte ebenfalls der National Geographic den Pembrokeshire Coast Path zum zweitbesten Küstenwanderweg der Welt. Es ist ein geschichtsträchtiger Weg, der vorbei an Burgen, keltischen Kapellen, offenem Weideland und Fischerdörfchen führt. Vielleicht haben Sie sogar Glück und sehen neben seltenen Vogelarten und Robben einen Delfin.

Eckdaten:

  • Wandersaison: Mai bis Oktober
  • 5 Tage und 100 Kilometer
  • Übernachtung auf Campingplätzen, in Bed&Breakfasts, Jugendherbergen oder Hostels
  • Anforderungsgrad: durchschnittlich
  • Flüge nach Cardiff und zurück ab circa 240 Euro

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Aktiv- & Skiurlaub

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017