Sie sind hier: Home > Leben > Reisen >

Sternenhimmel auf Reisen - ohne Lichtverschmutzung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sternenhimmel auf Reisen erleben

23.01.2017, 11:30 Uhr | Michael Kunze

Sternenhimmel auf Reisen - ohne Lichtverschmutzung. Der Himmel ohne Lichtverschmutzung. (Quelle: Michael Kunze)

Der Himmel ohne Lichtverschmutzung. (Quelle: Michael Kunze)

Endlich den wohlverdienten Urlaub am Strand oder in den Bergen genießen. Und da ist er: der sagenhafte Himmel, übersäht mit Sternen und im Sommer mit einer prachtvollen Milchstraße. Zuhause will man sich den Glanz der Sterne nochmal anschauen - doch nur in wenigen Ecken Deutschlands ist der Himmel so dunkel und mit Sternen übersät. Schauen Sie sich den Vergleich auch in unserer Foto-Show an.

Lichtverschmutzung als Grund

Dies ist das Resultat unser aller Lebensstil. Oft liegen die Urlaubsorte auf Inseln oder in Regionen, die nicht so stark besiedelt sind wie die großen deutschen Ballungsgebiete. In den Ballungsgebieten, sowie in weiten Teilen des Landes, finden wir eine große Beleuchtungsdichte vor. Straßenlaternen, Werbebanner, Kirchen, Bäume und Gärten etc. werden beleuchtet. Das große Problem ist aber eine falsche und zu intensive Beleuchtung. 70 bis 80 Prozent des produzierten Lichtes werden dorthin gestrahlt, wo es nicht benötigt wird. Und das meiste Licht strahlt in den Himmel. Dieses Licht wird von sogenannten Aerosolen reflektiert. Kleine Staubpartikel, Wassertröpfen, et cetera werden angeleuchtet und erhellen den Nachthimmel dermaßen stark, dass nur noch die hellsten Sterne sichtbar sind. Die Milchstraße, die an störlichtfreien Orten sichtbar ist und sogar mit irdischen Wolken verwechselt wird, ist bei uns in Deutschland kaum mehr zu erkennen.

Durch das Licht werden Insekten angelockt, die verenden und  Vögeln als Nahrungsgrundlage fehlen. Zugvögel werden auf ihren Reiserouten gestört und die Wasserwelt im Tag- und Nachtrhythmus gestört. Man kennt von früher noch die Glühwürmchen, die man in lauen Sommernächten im Garten gesehen hat. Heute sind schon lange keine mehr zu sehen. Dies ist ebenfalls eine  Auswirkung der Lichtverschmutzung. Generell sind alle nachtaktiven Tiere ständig durch das Licht gestört.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Aber auch der Mensch ist durch das viele Licht in seinem Tag- und Nachtrhythmus gestört. Können Schlafzimmer nicht vor störendem Fremdlicht geschützt werden, so hat das erhebliche Auswirkungen auf die Gesundheit der Betroffenen.

Sternenparks

In Deutschland gibt es bereits Regionen, die den bereits dunklen Himmel als schützenswert ansehen und so sind Sternenparks entstanden. Der Nationalpark Eifel gilt als Bereich mit dunklem Himmel.

Der Naturpark Westhavelland im Westen Brandenburgs und an der Grenze zu Sachsen-Anhalt wurde sogar 2014 als erstes "International Dark Sky Reserve" in Deutschlang anerkannt.

www.lichtverschmutzung.de

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Es hätte viel schlimmer enden können 
Dieser Lkw-Fahrer ist nur knapp dem Tod entronnen

Sein Fahrzeug steht auf der Kippe und droht in die Tiefe zu stürzen. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal