Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps >

Frühbucherrabatte 2017: Bei wem Sie wie viel sparen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bis 50 Prozent Rabatt  

Wie viel Frühbucher bei wem sparen können

15.12.2016, 12:07 Uhr | srt

Frühbucherrabatte 2017: Bei wem Sie wie viel sparen. Viele Veranstalter bieten fürs kommende Jahr attraktive Frühbucherrabatte. (Quelle: imago/blickwinkel)

Viele Veranstalter bieten fürs kommende Jahr attraktive Frühbucherrabatte. (Quelle: blickwinkel/imago)

2016 war kein Frühbucherjahr. Urlauber ließen sich wegen politischer Unsicherheiten haben dafür gesorgt lange Zeit. Für den Sommer 2017 setzen Reiseveranstalter wieder auf Frühbucheranreize. Allerdings kommen sie Gästen weit entgegen: Teilweise gelten die Rabatte bis April oder Mai. Wir geben einen Überblick.

TUI setzt auf gestaffelte Rabatte 

So bietet die TUI ganz neu gestaffelte Frühbucherrabatte an, die vom 31. Dezember an und immerhin bis zum 30. April gelten. Die höchsten Rabatte gibt's natürlich für die Schnellentschlossenen: 40 Prozent Rabatt bei Buchung bis 31. Dezember unter anderem im Best Family Vogue Hotel Bodrum in der Türkei.

Wer sich bis 31. Januar Zeit lässt, kann immer noch bis zu 30 Prozent Ermäßigung abräumen, etwa im Magic Life Club Sharm el Sheikh in Ägypten.

25 Prozent Rabatt gibt's bis 28. Februar, zum Beispiel im Now Onyx Punta Cana Resort in der Dominikanischen Republik.

Aber selbst wer bis 30. April wartet, kann noch mit einer zehnprozentigen Ermäßigung rechnen, z.B. im Hotel Best Family Nana Beach auf Kreta. Darüber hinaus lockt Tui mit Kinderermäßigungen von bis zu zehn Prozent auf den Hotelpreis bei Buchung einer Paketreise in allen Häusern der Veranstaltermarken Magic Life, Tui Blue, Family Life und Best Family sowie in rund 300 Hotels in Deutschland.

Thomas Cook: Kinder reisen teils umsonst

Bei Thomas Cook können sich Sparfüchse länger Zeit lassen und trotzdem noch vom Superplus-Frühbucherrabatt bis 40 Prozent auf den Hotelpreis profitieren. Der kann bis 28. Februar gelten, zum Beispiel beim Ocean Two Resort auf Barbados.

Superfrühbucher haben dagegen nur bis zum 31. Dezember Zeit, um 25 Prozent auf den Hotelpreis zu sparen wie beim Hotel Esencia auf Fuerteventura.

Immer noch zehn Prozent Ermäßigung auf den Hotelpreis gibt es bei einer Buchung ab 1. April etwa für das Pestana Cayo Coco Beach Resort auf Kuba.

Begrenzt ist das Kontingent von Sparzimmern, die 20 Prozent Ermäßigung für Frühbucher beinhalten. Wichtig für Familien: In vielen Hotels übernachten Kinder kostenfrei. Und in ausgewählten Hotels lockt Thomas Cook mit einem Kindergeld von bis zu 100 Euro für Sprösslinge zwischen zwei und 14 Jahren bei allen Abflügen vom 15. Juni bis 15. September.

FTI wirbt mit drei Rabattstufen 

Langmütig zeigt sich auch FTI. Der Münchner Veranstalter lässt die Top-Frühbucherrabatte mit einer Ersparnis in der Spitze von 50 Prozent auf den Übernachtungspreis in ausgewählten Hotels "überwiegend bis 31. Januar" gelten.

Im Hotel Atlantis The Palm in Dubai gibt es sogar bis zum 31. März 45 Prozent Ermäßigung auf Übernachtung mit Frühstück, aktuell ist dazu auch ein kostenloses Upgrade auf die Halbpension möglich. Bis zu diesem Zeitpunkt werden "in der Regel" auch Superfrühbucher-Rabatte von immer noch bis zu 40 Prozent gewährt. Wer im Gattarella Resort am Gargano davon profitieren will, muss sich allerdings bis 31. Januar entscheiden.

Den bis zu 30-prozentigen Frühbucherrabatt, der sogar bis 31. Juli gilt, erhalten die Urlauber bei über 80 Prozent der Pauschalhotels, etwa im Jumeirah Creekside Hotel in Dubai. Dann wäre da noch der flexible Frühbucherrabatt. Im Kempinski Hotel Adriatic in Istrien bekommen Urlauber 30 Prozent Ermäßigung bei Buchung bis 45 Tage vor Anreise. Alle Rabatte gelten allerdings nur zu bestimmten Terminen. Die Frühbuchernachlässe lassen sich mit anderen Rabatten wie Bonusnächten, Langzeitermäßigungen und Low-Cost-Zimmern kombinieren. 

Der Touristik macht die Karibik günstig

Auch die Der Touristik mit ihren Pauschal- und Baustein-Veranstaltern will mit Frühbucherrabatten Schnellentschlossene locken. So bietet ITS in 95 Prozent der Hotels in den Karibikzielen Dominikanische Republik, Kuba, Mexiko und Jamaika Frühbuchervorteile an, zum Beispiel 40 Prozent Rabatt bei Buchungen bis 30. April im Fünfsternehotel Excellence Riviera Cancún in Mexiko.

35 Prozent Frühbucherrabatt offeriert auch Jahn Reisen beispielsweise im Fünfsternehotel LTI Serra Resort im türkischen Side. Beim Baustein-Veranstalter Dertour kann man bis zum 30. April im thailändischen Khao Lak Resort von einem 20-prozentigen Frühbucherrabatt profitieren. Weitere fünf Prozent kommen hinzu, wenn man einen Langzeitaufenthalt ab 28 Nächte bucht. Sparen kann man auch in den Landal Green Parks, wo der Frühbuchervorteil bei Buchung bis zum 28. Februar bis zu 20 Prozent beträgt. 

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video

Anzeige

Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal