Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber >

Staus in Deutschland diese Woche vorprogrammiert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Stauprognose  

Staus und Stillstand in der ganzen Republik

20.07.2017, 10:03 Uhr | dpa-tmn

Staus in Deutschland diese Woche vorprogrammiert. Es wäre sinnvoll, nach Möglichkeit antizyklisch zu fahren. Zudem sollte man einen Tag unter der Woche wählen.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/XXLPhoto)

Es wäre sinnvoll, nach Möglichkeit antizyklisch zu fahren. Zudem sollte man einen Tag unter der Woche wählen. (Quelle: XXLPhoto/Thinkstock by Getty-Images)

Die Ferienzeit in Deutschland beginnt am 20. Juli 2017 auch für Berlin und Brandenburg. Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein starten am Wochenende 22./23. Juli in die Ferien. So sind lange Staus auf der Fahrt in Richtung Erholung vorhersehbar. Dem Auto Club Europa (ACE) und dem ADAC zufolge, macht es dabei fast keinen Unterschied aus welcher Richtung die Urlauber kommen. 

Nach wie vor gilt der Tipp, nach Möglichkeit antizyklisch zu fahren und an einem Tag unter der Woche zu starten sowie die Hauptreisezeiten zu meiden. Diese liegen am Freitag von 13.00 bis 20.00 Uhr, am Samstag von 10.00 bis 18.00 Uhr und am Sonntag von 14.00 bis 19.00 Uhr. Ballungsräume wie Hamburg, Berlin, Rhein-Ruhr, Rhein-Main, München und Stuttgart sowie die Routen von und zu den Küsten von Nord- und Ostsee sind besonders stark befahren. Staugefahr herrscht insgesamt vor allem auf den folgenden Strecken:

  • A 1 Köln - Dortmund - Bremen - Hamburg - Lübeck - Puttgarden
  • beide Richtungen A 2 Dortmund - Hannover - Berlin
  • beide Richtungen A 3 Passau - Nürnberg - Würzburg - Frankfurt/Main - Köln - Arnheim
  • beide Richtungen A 4 Olpe - Köln - Aachen;
  • beide Richtungen A 5 Kassel - Frankfurt/Main - Karlsruhe - Basel;
  • beide Richtungen A 6 Kaiserslautern - Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
  • beide Richtungen A 7 Hamburg - Flensburg - Hannover;
  • beide Richtungen; Hannover, Kassel - Würzburg - Ulm - Füssen/Reutte
  • beide Richtungen A 8 Salzburg - München - Stuttgart - Karlsruhe
  • beide Richtungen A 9 Berlin - Nürnberg - München - Salzburg
  • beide Richtungen A 10 Berliner Ring A 11 Berlin - Dreieck Uckermark - Stettin
  • A 19 Dreieck Wittstock/Dosse - Rostock
  • beide Richtungen A 20 Rostock - Kreuz Uckermark
  • beide Richtungen A 24 Berlin - Dreieck Wittstock/Dosse
  • A 40 Venlo - Duisburg - Essen
  • A 45 Dortmund - Gießen
  • beide Richtungen A 61 Mönchengladbach - Koblenz - Ludwigshafen
  • A 81 Würzburg - Heilbronn - Stuttgart - Singen
  • beide Richtungen A 93 Rosenheim - Kiefersfelden
  • beide Richtungen A 96 Lindau - München
  • beide Richtungen A 99 Umfahrung München

Prognose für Österreich und Schweiz

In Österreich belastet der Urlaubsverkehr vor allem die Transitrouten in südlicher und östlicher Richtung. Besonders die A 10, A 11, A 12 und weiter im Verlauf die Brennerautobahn A 13 sind betroffen. Stichprobenartige Grenzkontrollen und entsprechende Wartezeiten sorgen bei der Rückreise nach Deutschland für Verzögerungen. Am meisten betroffen seien dabei die Grenzübergänge Suben (A 3 Linz - Passau), Walserberg (A 8 Salzburg - München) und Kiefersfelden (A 93 Kufstein - Rosenheim).

Ein ähnliches Bild bietet sich in der Schweiz. Dort sind vor allem die Transitrouten in nördlicher und südlicher Richtung Stauschwerpunkte. Insbesondere vor dem Nordportal des Gotthardtunnels stellen sich die Autofahrer besser auf lange Wartezeiten ein.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zaubern Sie die Zeichen der Zeit einfach weg
Bye-bye Falten mit Youthlift von asambeauty
Shopping
Boxspringbett inkl. Topper statt 1.111,- € für nur 599,- €
jetzt bei ROLLER.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017