Sie sind hier: Home > Lifestyle >

Lauch richtig waschen - Damit die Nährstoffe drin bleiben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Damit die Nährstoffe drin bleiben  

So waschen Sie Lauch richtig

07.07.2015, 14:07 Uhr | dpa

Lauch ist kalorienarm und reich an Nährstoffen. Damit das auch beim Waschen so bleibt, sollten Verbraucher den Schaft längs und etwa bis zur Mitte einschneiden. Darauf weist der Verbraucherinformationsdienst aid hin. Der Schaft lässt sich dann fächerartig aufbiegen und unter fließendem Wasser abspülen. Lauch ist frisch, wenn das Laub kräftig grün ist, und die Wurzeln fest und nicht verfärbt sind.

Wegen des zwiebeligen Geruchs lagert er im Kühlschrank am besten getrennt von anderen Lebensmitteln. Das auch Porree genannte Gemüse schmeckt pur als Beilage, aber beispielsweise auch in Quiche und herzhaften Muffins. Lauch enthält reichlich Ballaststoffe, die Vitamine B und C sowie Kalium und Kalzium.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
An Land gespült 
Mysteriöser Riesen-Kadaver gibt Rätsel auf

Das Video des ungewöhnlichen Fundes verbreitet sich gerade im Netz. Video



Anzeige
shopping-portal