Startseite
Sie sind hier: Home > Lifestyle > Beauty >

Antifaltencremes sind laut Stiftung Warentest wirkungslos

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Stiftung Warentest  

Antifaltencremes sind wirkungslos

22.12.2015, 18:50 Uhr | AFP, t-online.de

Antifaltencremes sind laut Stiftung Warentest wirkungslos. Antifaltencreme im Test: Falten lassen sich nicht wegcremen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Antifaltencreme im Test: Falten lassen sich nicht wegcremen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Nur eine teure Illusion: Antifaltencremes lassen Falten nicht verschwinden. Bei einem Test der Stiftung Warentest fielen alle neun Produkte mit der Note "Mangelhaft" durch. 

Im Test waren neun Antifaltencremes zwischen 2,45 Euro und 87 Euro. Keine habe die versprochene Wirkung erzielt, teilt die wie Stiftung Warentest mit. 

Werbesprüche wie "Sichtbar reduzierte Falten in 14 Tagen" oder "tiefe Falten werden gemildert und die Haut wird sichtbar straffer" hätten sich als nicht haltbar erwiesen. Nach vier Wochen seien bei Testerinnen der Cremes keine sichtbaren Verbesserungen von Fältchen oder Falten eingetreten.

"Mit bloßem Auge keine Verbesserung zu sehen"

270 Frauen hatten morgens und abends auf eine Gesichtshälfte eine Antifaltencreme aufgetragen und auf die andere Hälfte eine Feuchtigkeitscreme. Vor und nach dem Test wurden die Gesichtshälften mit einer Spezialkamera fotografiert. Das Ergebnis: "Keine der Cremes konnte kleine Fält­chen oder gar tiefere Falten so mildern, dass mit bloßem Auge eine Verbesserung zu sehen war", heißt es auf der Webseite der Stiftung Warentest.

Die Tester hätten zwar bei einzelnen Frauen eine leichte Verbesserung bei den Fältchen unter den Augen erkannt. Allerdings habe sich der Effekt bei der Mehrheit der 30 Testerinnen pro Produkt nicht nachvollziehen lassen.

Laut Stiftung Warentest wenden Hersteller von Antifaltencremes dreidimensionale Testverfahren an, die mitunter "Verbesserungen um Bruchteile von Millimetern" zeigen könnten. Der Standpunkt der Verbraucherschützer ist jedoch: Wenn Hersteller sichtbare Veränderungen bewerben, müssen diese auch mit bloßem Auge sichtbar sein.

Lieber eine schlichte Feuchtigkeitscreme nehmen

Eine gute Creme soll laut Stiftung Warentest die Haut mit Feuchtigkeit versorgen. Doch die teuerste Antifaltencreme im Test habe nicht einmal das geschafft.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwergewicht 
Pakistaner wiegt 440 Kilo und will noch mehr

Der 24-jährige Pakistaner präsentiert sich sportlich. Im Internet wird über die Echtheit der Körperfülle diskutiert. Video

Anzeige
Ähnliche Themen im Web


Anzeige
shopping-portal