Sie sind hier: Home > Lifestyle > Liebe >

Erstes Date: Das ist der Dresscode

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Erster Eindruck entscheidet  

Der richtige Dresscode für das erste Date

14.09.2015, 10:04 Uhr | Nina Bürger

Erstes Date: Das ist der Dresscode. Der erste Eindruck ist beim Dating meist entscheidend.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Der erste Eindruck ist beim Dating meist entscheidend. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Egal, ob Sie Ihr Gegenüber über Freunde, in der Stadt oder über das Internet kennengelernt haben: Wie Sie beim ersten richtigen Date auftreten, ist entscheidend. Wer als übertrieben gestylt oder gar ungepflegt erscheint, wird kein zweites Treffen haben. Wir verraten, worauf es ankommt und was Sie besser lassen sollten.

Beim ersten Treffen zu zweit ist es besonders wichtig, Sympathie und Attraktivität auszustrahlen. Um selbstsicher zu wirken, sollten Sie sich in Ihrer Haut wohlfühlen. Das heißt aber nicht, dass Sie Ihr gemütlichstes Schlabbershirt von zu Hause tragen sollten. Auch wer unrasiert oder mit strähnigen Haaren erscheint, strahlt etwas aus. Und zwar, dass er sich vermutlich bei weiteren Treffen kaum mehr Mühe geben wird. Dass Ihr Date Sie dann noch einmal anruft, ist eher unwahrscheinlich.

Viel hilft nicht viel

Doch auch viel Styling überzeugt nicht zwingend. Eine Dame, die aussieht, als sei sie gerade vom Shopping gekommen und aufgetakelt den Laden betritt, verschreckt ihren potenziellen Partner eher, als dass sie ihn für sich gewinnt. Wer sich verstellt um zu gefallen, betritt sehr dünnes Eis. Eine charmante Natürlichkeit kommt besser an.

UMFRAGE
Worauf achten Sie bei einem Date zuerst?

"Wer ein Date vor sich hat, passt sich nicht dem Mann an, sondern dem Ort, in dem man verabredet ist. Man kleidet sich so, wie man sich auch ohne Partner kleiden würde. Wählen Sie eine Kleidung dem Anlass und Ihrem Wohlgefallen entsprechend", rät Andrea Micus in ihrem Ratgeber "Partnersuche Ü40. Flirten-Verlieben-Glücklich bleiben". "Es bringt nichts, sich zu verstellen" schreibt die Autorin. Dennoch warnt sie vor einigen Kleidungsstücken. Verpönt seien ein zu tiefer Ausschnitt, bauchfreie Tops und zu kurze Röcke. "Das lädt das Gegenüber nicht zum Gespräch ein, sondern fordert ihn geradezu auf, Sie als Beute zu betrachten. Also: Nicht präsentieren, sondern repräsentieren. Nämlich sich selbst, so wie Sie sind."

Motto-T-Shirts und Flip Flops sind tabu

Das gilt auch für Männer: Treten Sie gepflegt und dezent auf. Eine Jeans, Lederschuhe und ein Hemd sind in fast jeder Situation passend. Unbedingt verzichten sollten Sie jedoch auf Modesünden wie Motto-T-Shirts, Sandalen und Flip-Flops, eine kurze Hose oder ein Hawaii-Hemd. Zeigen Sie sich lieber zunächst dezent. Wenn Sie die Dame mit der Zeit besser kennenlernen sollten, können Sie immer noch herausfinden, wie sie zu den eigenwilligeren Kleidungsstücken eines Mannes steht.

Doch so viele Gedanken man sich darum auch macht: Die Kleidung ist nur die Spitze des Eisbergs. 93 Prozent des ersten Eindrucks bestehen aus Gestik, Mimik und der Stimme des anderen. Auch der Geruch liefert einen Impuls zum Gesamtbild. Ein leichtes After-Shave lässt Männer gepflegt wirken. Frauen sollten zu einem angenehmen Eau de Toilette greifen, das sie auch im Büro tragen würden. Verzichten Sie zu Beginn besonders auf schwere Moschus-Düfte. Dafür lässt sich nicht jeder Mann begeistern.

Versuchen Sie, all das auf sich wirken zu lassen und achten Sie selber darauf, sich richtig zu präsentieren. Tragen Sie möglichst keine Sonnenbrille, versuchen Sie gut gelaunt und gelassen aufzutreten. Beim ersten Treffen sind übrigens auch schwierige Themen wie Alltagssorgen, Krankheiten oder die Trennung vom Expartner tabu. Lenken Sie das Gespräch in leichte Bahnen und amüsieren Sie sich!

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal