Sie sind hier: Home > Politik > Ausland >

Front National: Le Pens Nichte von Marine Le Pen tritt ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Erdbeben" im Front National  

Le Pens Nichte tritt von politischer Bühne ab

10.05.2017, 22:20 Uhr | AFP, df

Front National: Le Pens Nichte von Marine Le Pen tritt ab. Le Pens Nichte tritt von politischer Bühne ab (Quelle: dpa)

Marion Maréchal-Le Pen gilt als Vertreterin des rechten Flügels des Front National. (Quelle: dpa)

Nach der Präsidentenwahl in Frankreich kriselt es bei den Rechtspopulisten. Im internen Richtungsstreit tut sich besonders die Nichte der Parteichefin hervor. Jetzt fasst Marion Maréchal-Le Pen einen radikalen Beschluss.

Die Front National-Abgeordnete will den von ihrer Tante betriebenen Umbau der Partei nicht mitgestalten. In einem offenen Brief in der Zeitung "Vaucluse Matin" kündigte die 27-Jährige einen vorübergehenden Rückzug aus der Politik an. Aber sie werde "nicht endgültig den politischen Kampf aufgeben".

Abschied für "einige Zeit"

Die Nichte von Marine Le Pen erklärte, sie wolle "einige Zeit" der Politik den Rücken kehren, in einem Unternehmen arbeiten und mehr Zeit für ihre Familie haben. Den Franzosen müsse bewiesen werden, "dass es auch freie und unabhängige Abgeordnete gibt, die sich nicht um jeden Preis an ihren Status und ihre Aufwandsentschädigungen klammern".

Aber "ich verzichte nicht endgültig auf den politischen Kampf", fügt sie hinzu. "Ich könnte niemals dem Leiden meiner Landsleute gleichgültig gegenüberstehen."

Keine neue Bewerbung als Abgeordnete

Zuvor hatte bereits aus der Front National verlautet, Maréchal-Le Pen werde sich bei der Parlamentswahl im Juni nicht erneut als Abgeordnete für das südfranzösische Département Vaucluse bewerben. Zudem wolle sie nicht länger als Oppositionschefin im Regionalrat der südfranzösischen Region Provence-Alpes-Côte d'Azur tätig sein.

Die Nichte von Marine Le Pen und Enkelin von Parteigründer Jean-Marie Le Pen hatte mehrfach geäußert, sie erwäge einen Rückzug ins Privatleben und wolle sich ihrer Familie widmen.

Vertreterin des rechten Flügels

Maréchal-Le Pen vertritt den rechten Flügel der Front National (FN) und steht ihrem Großvater nahe. Das Verhältnis zu ihrer Tante Marine und deren Chefstrategen Florian Philippot, die der Partei einen gemäßigteren Anstrich gegeben hatten, gilt als angespannt.

Marine Le Pen hatte ihre Nichte als zu "unerfahren" für einen Ministerposten bezeichnet. Philippot hatte gesagt, Maréchal-Le Pen sei in der Partei "allein und isoliert".

Parteichefin will in die Mitte

Marine Le Pen hatte nach ihrer Niederlage gegen den Pro-Europäer Emmanuel Macron am Sonntag einen grundlegenden Umbau der Partei angekündigt. Auch der Name soll sich ändern, da er an Jean-Marie Le Pen erinnert, der die Partei 1972 gegründet hatte.

Marine Le Pen hatte ihren Vater 2015 nach wiederholten antisemitischen Ausfällen aus der FN ausgeschlossen. Die 48-Jährige steht der Partei seit 2011 vor und versucht seitdem, sie für bürgerliche Wähler zu öffnen.

Vertreter der Front National sagten der Nachrichtenagentur AFP, der Rückzug Maréchal-Le Pens kündige ein "Erdbeben" an. "Es schwelte schon lange unter der Oberfläche", sagte ein Abgeordneter aus Südfrankreich. Ein Regionalpolitiker der Partei sagte, Philippot habe "gewonnen". Vor allem in Südfrankreich werde es die Partei aber nun schwer haben.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017