Sie sind hier: Home > Politik > Ausland >

Australischer Minister Malcolm Turnbull erntet Shitstorm

...

Bild mit Baby und Bier  

Australischer Regierungschef erntet Shitstorm

11.09.2017, 13:41 Uhr | AFP

Australischer Minister Malcolm Turnbull erntet Shitstorm. Malcolm Turnbull: "Man muss sich selbst treu bleiben. Solange du dich in deiner Haut wohlfühlst, sei du selbst, sei natürlich."  (Quelle: dpa/Lukas Coch/AAP)

Malcolm Turnbull: "Man muss sich selbst treu bleiben. Solange du dich in deiner Haut wohlfühlst, sei du selbst, sei natürlich." (Quelle: Lukas Coch/AAP/dpa)

Der australische Premierminister Malcolm Turnbull hat sich von vielen Seiten Kritik eingehandelt und das nur, weil er auf Facebook ein Foto geteilt hat.

"Eine Schande, mit Alkohol in der Hand ein Baby zu halten", schimpfte eine Nutzerin, "unverantwortlich!" erregte sich ein anderer. Turnbull wies die Kritik am Montag gegenüber einem Radiosender als typischen Internet-Hype zurück.

Multitasking at the footy. #goswans Sydney Swans

Gepostet von Malcolm Turnbull am Samstag, 9. September 2017

"Man muss sich selbst treu bleiben. Solange du dich in deiner Haut wohlfühlst, sei du selbst, sei natürlich. Sonst wirst du so verrückt wie die Trolle auf Twitter", sagte Turnbull.

Auf seiner Facebook-Seite bekam der Regierungschef auch Zuspruch: "Er ist ein Mensch wie jeder von uns, er liebt seine Kinder und Enkelkinder, wie ich und Millionen andere es tun. Lasst ihn in Ruhe", lautete ein Kommentar.

Selbst Oppositionsführer Bill Shorten sprang Turnbull zur Seite: "Ich habe etwas gefunden, wo Malcolm und ich uns einig sind: Das (die Kritik) ist Blödsinn. Lasst ihn einfach Opa sein", schrieb er auf Twitter.

Grünen-Senatorin Sarah Hanson-Young kommentierte, der Vorfall lasse den häufig eher steif auftretenden Regierungschef immerhin "etwas menschlicher wirken".   

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Testangebot: Zwei Hemden Ihrer Wahl für nur 59,90 €.
bei Walbusch
Anzeige
Entdecken Sie Franziska Knuppe für BONITA
jetzt die neue Kollektion shoppen
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018