Startseite
Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Mutter und vier Söhne sterben bei Hausbrand in Polen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Brände  

Mutter und vier Söhne sterben bei Hausbrand in Polen

14.01.2017, 13:52 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Ryczywol (dpa) - Beim Brand eines Wohnhauses in Polen sind fünf Menschen gestorben. Wie der TV-Sender TVN24 berichtet, wurden eine 65-Jährige Frau und ihre vier Söhne vermutlich im Schlaf überrascht. Ein Nachbar habe sich durch einen Sprung aus dem Fenster gerettet. Er sei dabei aber verletzt worden und musste ins Krankenhaus. Das Feuer sei aus noch ungeklärter Ursache in der Nacht im ersten Stock des Mehrfamilienhauses im Dorf Ryczywol in der Wojewodschaft Großpolen ausgebrochen und habe sich rasch ausgebreitet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages
Schockmoment übe den Wolken 
Spektakuläre Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein

Passiert ist zum Glück nichts ernsthaftes. Solche Fälle sind äußerst selten. Video



Anzeige
shopping-portal