Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Lippstadt: Islamist verhaftet - er besaß tödliche Armbrust

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Extremismus  

Islamist in Lippstadt festgenommen - Armbrust gekauft

20.03.2017, 22:30 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Lippstadt (dpa) - Nach dem Kauf einer potenziell tödlichen Armbrust ist in Lippstadt ein 21-jähriger Islamist festgenommen worden. Das sagte ein Sprecher der Dortmunder Staatsanwaltschaft auf Anfrage. «Bild.de» hatte zuerst berichtet. Medienberichten zufolge wurden bei der Durchsuchung seines Pensionszimmers Anleitungen zur Herstellung von Sprengstoff entdeckt sowie Unterlagen, die auf eine Nähe zur Terrorgruppe IS hindeuten. Der junge Mann soll aus dem Umfeld des Islamistenführers Abu Walaa stammen. Er soll schon als Gefährder vom Staatsschutz beobachtet worden sein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages
USA 
Handfeste Auseinandersetzung bei Trump-Demo

Bei einer Pro-Trump-Demo in Kalifornien haben sich Befürworter und Gegner von Donald Trump eine handfeste Auseinandersetzung geliefert. Video



Anzeige
shopping-portal