Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Sonniger Frühling lässt Mücken eher ausschwärmen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tiere  

Sonniger Frühling lässt Mücken eher ausschwärmen

10.04.2017, 07:04 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Müncheberg (dpa) – 2017 könnte ein gutes Jahr für Mücken werden. Schon jetzt und damit zwei bis drei Wochen früher als normal, schwärmten die blutsaugenden Plagegeister aus, sagte die Mückenexpertin Doreen Walther. Sie ist Biologin am Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung in Müncheberg. Ursache dafür sei das warme und sonnige Frühlingswetter. Komme nun kein plötzlicher Kälteeinbruch, sei das für die mehr als 50 Stechmückenarten in Deutschland ideal, ergänzte Walther.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Nachrichten

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017