Sie sind hier: Home > Nachrichten >

«Dramatische Lage»: Kampf um Regenwald-Schutzzonen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Umwelt  

«Dramatische Lage»: Kampf um Regenwald-Schutzzonen

18.04.2017, 06:14 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Juruena (dpa) - Im Kampf gegen die Regenwald-Abholzung warnen Umweltschützer vor einer Auflösung von Schutzgebieten in Brasilien. «Die Lage an der südlichen Grenze des Amazonasgebiets ist dramatisch», sagte Roberto Maldonado von der Umweltstiftung WWF bei einem Besuch im Juruena-Nationalpark. Dieser Park sei strategisch wichtig, weil er als natürliches Bollwerk an der Grenze zu den großen Entwaldungsgebieten der Agrarindustrie im Bundesstaat Mato Grosso errichtet worden sei. Nach Jahren des Rückgangs nimmt die Abholzung im Amazonas-Regenwald wieder massiv zu.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
THEMEN VON A BIS Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017