Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Vorerst wohl keine neuen UN-Sanktionen gegen Nordkorea

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Konflikte  

Vorerst wohl keine neuen UN-Sanktionen gegen Nordkorea

17.05.2017, 01:44 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

New York (dpa) - Der UN-Sicherheitsrat sieht trotz des erneuten Raketentests Nordkoreas von neuen Sanktionen gegen das kommunistisch regierte Land vorerst offenbar ab. Der UN-Botschafter Uruguays und derzeitiger Vorsitzender des Gremiums, Elbio Rosselli, sagte in New York lediglich, der 15 Mitglieder zählende Rat lehne die Handlungen Nordkoreas entschieden ab. Alle Länder müssten sich an bereits verhängte Sanktionen des UN-Sicherheitsrats halten. Mehrere UN-Resolutionen untersagen der kommunistischen Führung in Pjöngjang Tests unter Verwendung ballistischer Raketentechnik.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
THEMEN VON A BIS Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017