Sie sind hier: Home > Nachrichten >

Chaos nach Stromausfall am Hauptbahnhof in Rom

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bahn  

Chaos nach Stromausfall am Hauptbahnhof in Rom

20.05.2017, 00:10 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Rom (dpa) - Zahlreiche Menschen sind am Hauptbahnhof in Rom am Abend mitten im Wochenendverkehr wegen eines Stromausfalls gestrandet. Am größten Bahnhof in Italien verspäteten sich Züge stundenlang. Die Wartenden, darunter auch Touristen, beklagten sich über fehlende Informationen. Am Bahnhof Termini fährt auch der Flughafenzug ab, tausende Menschen fahren von hier pro Tag in alle Richtungen des Landes. Nach zweieinhalb Stunden wurde der Betrieb wieder aufgenommen. Grund für den Ausfall war ein Brand in einer Kontrollkabine, verletzt wurde niemand.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
THEMEN VON A BIS Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017